Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Antworten
SimonUp
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 5
Registriert: 25. Dez 2018 21:18
Kontaktdaten:

Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von SimonUp » 4. Feb 2019 21:15

Hallo zusammen in die stromstarke Gemeinschaft,

mein Name ist Simon und ich fahre seit meinem Geburtstag (vor 2 Wochen) einen lithiumweißen (ich glaube die Farbe heißt so) Ampera Pionier aus 2012 als CU Modell. Innen habe ich die seltene Rote Innenausstattung die mehr Zufall als gesucht war. Dass ich erst der 2. Besitzer bin war da mehr ausschlaggebend. :)
In den 2 Wochen habe ich bereits 480km zurückgelegt und was soll ich sagen...
Ich bin mehr als begeistert von diesem Auto :D
Ich hatte noch nie ein so leises, trotzdem sportliches und angenehm zu fahrendes Auto weder gefahren noch mitgefahren.
Wie absolut leise dieser top verarbeitete Opel davongleitet begeisterte bisher nicht nur mich sondern auch jeden der mit mir eine Runde gedreht hat (man zeigt ja was man sich gekauft hat :lol: ).
Heute bin ich bereits bei 2-4 Grad auf der Autobahn (mit Vorklimatisierung) auf 61km gekommen, das finde ich top und deckt locker meinen Pendelweg ab.

Ansonsten zu mir: Ich komme aus Unterfranken, besser gesagt Aschaffenburg, bin noch recht jung mit meinen 24 und bin trotz dessen Elektroverrückt.
Daher kommt auch mein Name und die Überschrift der Vorstellung. Meine ersten Elektroerfahrungen habe ich mit einem VW e-Up gemacht, der in der Verwandtschaft angeschafft wurde und uns als Familie so begeisterte dass wir uns selbst einen gebrauchten anschafften und direkt mal 15tkm in einem Jahr zurücklegten.

Bevor ich mich nun hier noch vor Euphorie über den neuen Ampera überschlage, wollte ich mich mit dem Text oben mal kurz vorstellen und hoffe auf ein tolles Forumleben und netten Ausstausch 8-)
E-Familie daheim: VW e-Up BJ 2016
BMW i3 94aH BJ 2017 und mein Eigen:
Opel Ampera ePionier CU BJ 2012
Aktuell: LDV: 0,9l u. 55.000km :mrgreen:

Benutzeravatar
gompi
16 kWh - fährt
Beiträge: 21
Registriert: 20. Okt 2018 18:35
Wohnort: Osterburg
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von gompi » 5. Feb 2019 07:22

Hallo Simon,

nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, und aktuell: viel und lang anhaltende Freude am Ampera. Schön, so eine enthusiastische Vorstellung zu lesen!
PS: Ein VW kommt mir nicht auf den Hof!

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4138
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von he2lmuth » 5. Feb 2019 09:48

Willkommen :!:
Ich glaube dass Deine Erwartungen erfüllt werden.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Asterix
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 9
Registriert: 29. Jan 2019 07:25
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von Asterix » 8. Feb 2019 05:25

Hallo Up,
Willkommen im Forum.
Bin auch erst seit kurzem dabei und sauge momentan noch all die Infos aus dem Forum auf.
Gute Fahrt
Asterix

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1135
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von LambdaCore 21 » 8. Feb 2019 21:27

SimonUp hat geschrieben:
4. Feb 2019 21:15

[...] Unterfranken, besser gesagt Aschaffenburg, bin noch recht jung mit meinen 24 [...]
Dicker, so alt war ich 2014 auch, als ich meinen weißen CU gekauft habe! Bin extrem neidisch auf die rote Innenausstattung, die du dir angeln konntest :x

Grüße aus dem Nachbarort!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

SimonUp
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 5
Registriert: 25. Dez 2018 21:18
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von SimonUp » 9. Feb 2019 22:22

LambdaCore 21 hat geschrieben:
8. Feb 2019 21:27
SimonUp hat geschrieben:
4. Feb 2019 21:15

[...] Unterfranken, besser gesagt Aschaffenburg, bin noch recht jung mit meinen 24 [...]
Dicker, so alt war ich 2014 auch, als ich meinen weißen CU gekauft habe! Bin extrem neidisch auf die rote Innenausstattung, die du dir angeln konntest :x

Grüße aus dem Nachbarort!
Hi Lambda,

das ist ja lustig, dass fast schon als Nachbar hier noch einer rum-stromert mit einem Ampera :D
Seit ich meinen jetzt habe, hab ich weder nen Volt, noch nen Ampera auf den Straßen gesehen und es gibt echt genug die das Auto wie ein Raumschiff bestaunen beim vorbeifahren ehm gleiten oder auf den Parkplätzen :lol:
Ein Kind hat vor kurzem zu seiner Mutter die gerade mit einem Insignia kam "Mama ist das unser Auto aus der Zukunft??" :lol:

Ansonsten die rote Innenausstattung hab ich auch tatsächlich in noch keiner Mobile-Anzeige oder ähnliches gesehen und gefällt mir mittlerweile recht gut. Das einzige was ich gerne in Schwarz gehabt hätte, wären die Armauflagen. Hinten ist das ja ein guter Kontrast mit dem Rot/Schwarz aber vorne ist Rot/Rot schon recht knallig. 8-)

Sonnige Grüße!
E-Familie daheim: VW e-Up BJ 2016
BMW i3 94aH BJ 2017 und mein Eigen:
Opel Ampera ePionier CU BJ 2012
Aktuell: LDV: 0,9l u. 55.000km :mrgreen:

Benutzeravatar
Ziehmy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 179
Registriert: 8. Feb 2018 20:45
Wohnort: Nördlich Hamburgs
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von Ziehmy » 10. Feb 2019 10:12

Die rote Inneneinrichtung ist wirklich cool! Wäre auch meine Wahl.
Fast hätte ich letztes Jahr auch einen weissen mit dieser Ausstattung gekauft, es gab aber zu viele Unstimmigkeiten in der Fahrzeughistorie und mit dem Händler....

Do wurde meiner dann innen nur schwarz und außen braun :D
Ziehmy
...rollt mit Volt!

Zur Zeit mobil mit:
2014er OPEL AMPERA Komfort-Edition, gold-braun, 151-Elektro-PS - ein echter „EU“
2002er SAAB 9-3 TID Anniversary, silber, 148 Diesel-PS - einer der Letzten
1973er SAAB 97 Sonett III, rot, ca. 80 Benzin-PS - ein Exotischer SAAB aus GFK
___________________________________________________________________
Link zu meiner SAAB-Macke: http://www.saab-ziehm.de
Link zu meinen Ampera-Bildern: http://ampera.ziehmy.de

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1135
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von LambdaCore 21 » 10. Feb 2019 17:42

Auf die Seltenheit deiner Lackierung kannst du sowieso stolz sein, die Farbe gibts nicht oft und sticht aus der Masse raus!

Meiner hat allerdings keine Standard-Farbe, da habe ich nachgeholfen download/file.php?id=5028

Vielleicht fahren wir uns mal übern Weg 8-)
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

SimonUp
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 5
Registriert: 25. Dez 2018 21:18
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von SimonUp » 18. Feb 2019 20:09

Ziehmy hat geschrieben:
10. Feb 2019 10:12
Die rote Inneneinrichtung ist wirklich cool! Wäre auch meine Wahl.
Fast hätte ich letztes Jahr auch einen weissen mit dieser Ausstattung gekauft, es gab aber zu viele Unstimmigkeiten in der Fahrzeughistorie und mit dem Händler....

Do wurde meiner dann innen nur schwarz und außen braun :D
Ich mag die Elektronen-Symbole auch irgendwie mittlerweile ganz gerne und das Perlweiß außen sieht sowieso in jedem Licht klasse aus.
Dein Braun hätte mir auch sehr gut gefallen und worauf ich auch so ein bisschen neidisch bin, ist dein IntelliLink.
Finde es echt doof, dass es für unser CU und DU System keine Updates mehr gibt und wir auf 2012er Kartenmaterial und Software-Stand festgefahren sind. Das ist das einzige was ich mich ein wenig stört.
Und das Licht anfangs, aber da haben die Vosla +30% wirklich Wunder bewirkt.

Was mich auch immer wieder begeistert ist das geniale Bose-System in Kombination mit den geringen Windgeräuschen und dem nicht hörbaren Motor, das ist Konzert-Feeling bei fast jedem DAB+ Sender :mrgreen:
E-Familie daheim: VW e-Up BJ 2016
BMW i3 94aH BJ 2017 und mein Eigen:
Opel Ampera ePionier CU BJ 2012
Aktuell: LDV: 0,9l u. 55.000km :mrgreen:

SimonUp
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 5
Registriert: 25. Dez 2018 21:18
Kontaktdaten:

Re: Der "Up"-gedrehte aus Unterfranken

Beitrag von SimonUp » 18. Feb 2019 20:10

LambdaCore 21 hat geschrieben:
10. Feb 2019 17:42
Auf die Seltenheit deiner Lackierung kannst du sowieso stolz sein, die Farbe gibts nicht oft und sticht aus der Masse raus!

Meiner hat allerdings keine Standard-Farbe, da habe ich nachgeholfen download/file.php?id=5028

Vielleicht fahren wir uns mal übern Weg 8-)
Also die Folierungskombination steht dem Ampera ja mal extrem gut :o
Sieht richtig fett aus und das ohne dass es hinten laut aus einem Ofenrohr dröhnen muss wie es manche 3er BMW Fahrer oder teilweise auch schon die Opel Corsa etc. Fahrer meinen dass das nötig ist :mrgreen:
E-Familie daheim: VW e-Up BJ 2016
BMW i3 94aH BJ 2017 und mein Eigen:
Opel Ampera ePionier CU BJ 2012
Aktuell: LDV: 0,9l u. 55.000km :mrgreen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste