Servus miteinander

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Antworten
Aldervatter
muss sich noch beweisen
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018 10:23
Kontaktdaten:

Servus miteinander

Beitrag von Aldervatter » 11. Feb 2019 18:42

Servus Gemeinde,

nachdem ich als stiller Besucher/Mitleser mich hier die letzten 2 Jahre ab und zu mal rumgetrieben hatte, habe ich mich endlich angemeldet. Jetzt steht auch endlich ein Ampera vor der Tür.
Es ist ein CU geworden.
Seit ich 2009 das erste mal was vom Chevrolet Volt gelesen hatte, wollte ich sowas haben.
Ist aber damals dann doch nichts geworden. Und tatsächlich auch in Vergessenheit geraten.

2016 hat mich ein Bekannter aber wieder auf den Ampera aufmerksam gemacht(er ist auch hier im Forum). Aber ich hatte gerade erst ein halbes Jahr zuvor ein Auto gekauft. Ende 2018 hatte ich aber den Entschluss gefasst, jetzt endlich einen Ampera zu holen. Der Gebrauchtmarkt hat aber nicht ganz das hergegeben, was ich mir so vorgestellt hatte.

Letzte Woche hat sich aber dann tatsächlich ein Angebot ergeben, dass zu verlockend war. Dienstag beim Anbieter angerufen, Donnerstag von Berlin nach München geflogen, Probefahrt durchgeführt, gekauft, Kurzzeitzulassung erledigt und dann gleich wieder hoch nach Berlin gefahren. Mit meinem roten Ampera. War ein langer Tag...

Momentan bin ich noch auf Benzin unterwegs. In zwei Wochen erst werde ich die Moglichkeit zum Aufladen zu Hause haben. Auf der Arbeit konnte ich noch keine Aussage zum Aufladen bekommen. Hoffe, dass sich das bald(positiv) klärt.

Jetzt muss ich mir noch etwas Zubehör zulegen, wie z.B. ein Typ2 auf Typ1 Kabel, etc.

Auf dass die "Strassenbahn-Modifikation" am mir vorbei gehe...

Grüsse, Viktor

Benutzeravatar
Ampera-Fan
500 kW - overdrive
Beiträge: 784
Registriert: 12. Aug 2011 19:49
Wohnort: Fürth/Odenwald
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Ampera-Fan » 11. Feb 2019 20:30

herzlich willkommen bei uns im Forum, du wirst es nicht bereuen. Bei mir ist nach über 6 Jahren der Suchtfaktor immer noch hoch.
Aber warum kannst du denn nicht zu Hause laden? Hast du kein mobiles Ladegerät oder keine Steckdose?
ePionier seit 17.11.2010, Ampera-Besitzer seit 19.10.2012 (MJ2013 DU103xxx)
Gesamtverbrauch (Strom plus Benzin) für 61755 km: ca. 21,5 kWh/100km,
Anteil elektrisch/fossil (82,5%/17,5%) - 50923 km mit 8449 kWh=16,59kWh/100km/10832 km mit 604 ltr. =5,6ltr./100km (Stand:21.10.2018)
übrigens: der (bezahlte) Strom kommt überwiegend von EWS (1g CO²/kWh), physikalisch aber oft von der PV-Anlage

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 192
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Andreas Ranftl » 11. Feb 2019 20:49

Servus sogt ma in Bayern :( Berliner oder doch Münchner?Gruss und gute Fahrt auf dem Blitz vom Chiemsee.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Aldervatter
muss sich noch beweisen
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018 10:23
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Aldervatter » 11. Feb 2019 22:04

Ampera-Fan hat geschrieben:
11. Feb 2019 20:30
herzlich willkommen bei uns im Forum, du wirst es nicht bereuen. Bei mir ist nach über 6 Jahren der Suchtfaktor immer noch hoch.
Aber warum kannst du denn nicht zu Hause laden? Hast du kein mobiles Ladegerät oder keine Steckdose?
Danke. Das Einzige, was ich bereuhe, ist, dass ich 2015 nicht nach einem Ampera gesucht hatte.
Ich kann nicht laden, weil ich grad erst umgezogen bin und der Tiefgaragen Platz erst ab nächstem Monat mir zur Verfügung steht.

Benutzeravatar
hauptchr
60 kW - range-extended
Beiträge: 97
Registriert: 4. Sep 2013 10:00
Wohnort: 47877 Willich
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von hauptchr » 11. Feb 2019 22:15

Hallo und willkommen,

das mit dem Stromanschluß in der Tiefgarage ist garantiert ?
Es gibt hier einen größeren Beitrag von jemandem aus einer Eigentümergemeinschaft, der hatte enorme Probleme.

Ich habe meinen Ampi schon ein paar Jahre und das Teil macht einfach nur Spaß :-)
Ampera seit 22.11.13
PV Anlage 4.88 kWp - Ansonsten kommt Ökostrom in den Akku (ok-power-Gütesiegel)
Mein Lieblingsspruch : in thrust we trust :-)

Aldervatter
muss sich noch beweisen
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018 10:23
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Aldervatter » 11. Feb 2019 22:43

Andreas Ranftl hat geschrieben:
11. Feb 2019 20:49
Servus sogt ma in Bayern :( Berliner oder doch Münchner?Gruss und gute Fahrt auf dem Blitz vom Chiemsee.
Weder, noch. Gibt noch andere Landesteile, wo man Servus benutzt(aber da wohne ich nicht mehr). Zwar wohne ich wieder im Süden, aber es ist der Südrand von Berlin.... Btw. als ich das Auto in München geholt hatte, sollte ich immer wieder Gott grüßen; Servus gab es nicht....
Aber egal.
Danke dir und Grüße an den schönen Chiemsee

Aldervatter
muss sich noch beweisen
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018 10:23
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Aldervatter » 11. Feb 2019 23:00

hauptchr hat geschrieben:
11. Feb 2019 22:15
Hallo und willkommen,

das mit dem Stromanschluß in der Tiefgarage ist garantiert ?
Es gibt hier einen größeren Beitrag von jemandem aus einer Eigentümergemeinschaft, der hatte enorme Probleme.

Ich habe meinen Ampi schon ein paar Jahre und das Teil macht einfach nur Spaß :-)
Danke!
Ja, hab die Horrorstory gelesen. Für mich einer von vielen Gründen, niemals eine Eigentumswohnung zu kaufen.

Alles Mietwohnungen hier und das mit dem Stromanschluss wurde mit der Hausverwaltung bereits geklärt.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4074
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von he2lmuth » 12. Feb 2019 09:27

Willkommen vom Südwestrand von Berlin ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 364
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Servus miteinander

Beitrag von Fufu2 » 12. Feb 2019 09:34

Hallo und Servus von der Schwäbischen Alb.
Wünsche dir viele sorgenfreie Kilometer.
Gruß Andi
Wenn du Fragen hast du weißt wo du Antworten bekommst.
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: m_str und 6 Gäste