Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon Markus Dippold » 21. Dez 2015 14:38

Auch die E-Bremse war tot?
Das ist wirklich hart.
Laß uns bitte wissen, was es gewesen ist.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
101455km elektrisch, 15.98kWh/100km ab Akku
15692km RE-Betrieb, 5.83l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.05.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3338
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon GreatB » 21. Dez 2015 17:11

Es war als währe zu wenig Bremsflüssigkeit im System das Pedal ging bis an den Boden.
GreatB
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 24
Registriert: 15. Nov 2013 21:47
Wohnort: Walldürn

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon GreatB » 21. Dez 2015 17:16

Habe vorhin mit dem FOH telefoniert, die haben das System entlüftet. Hat aber nichts gebracht. Jetzt sind sie mit Opel direkt im Kontakt. Der ADAC bezahlt den Leihwagen nur bis Freitag. Ich bezweifle das er bis dahin wieder läuft.
GreatB
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 24
Registriert: 15. Nov 2013 21:47
Wohnort: Walldürn

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon LambdaCore 21 » 31. Okt 2016 23:51

Er hat mich heute einfach eiskalt abserviert... :cry: :cry: :cry: :cry:
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon he2lmuth » 1. Nov 2016 10:35

Ja und :roll: :?:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3715
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon LambdaCore 21 » 1. Nov 2016 10:44

Ich hatte meinen FOH gestern gefragt, ob die Werkstatt mir ein OPC Lenkrad einbauen würde. Da ist der gute Meister sofort in die Defensive gegangen und hat mich darüber aufgeklärt, dass das Lenkrad ein sicherheitsrelevantes Bauteil ist und er ohne schriftliche Genehmigung von Opel das Original nicht gegen ein OPC tauschen wird, da es eine bauliche Veränderung wäre und auch möglicherweise die Betriebserlaubnis sofort erlischt.

Jetzt darf ich erstmal wieder zu myampera@gm.com dackeln! :?
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon GreatB » 1. Nov 2016 20:57

Die sie sollen nicht rumheulen... der Airbag der Schleifring und die gesamte Verkabelung inklusive Schalter bleiben vom Ampera erhalten.
Bzw. sollten vom Original Lenkrad übernommen werden.

Die Aufnahme vom Lenkrad sind identisch.
GreatB
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 24
Registriert: 15. Nov 2013 21:47
Wohnort: Walldürn

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon LambdaCore 21 » 1. Nov 2016 21:05

Danke für die Zusatzinfos, werde das in meinen Antrag mit aufnehmen
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon LambdaCore 21 » 22. Nov 2016 16:45

Heute kam zumindest mal ein Lebenszeichen von Opel, wenn auch nicht mit erhofftem Inhalt. So leicht wird es einem eben nicht gemacht :roll:

"Sehr geehrter Herr LambdaCore 21,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 7. November 2016. Die späte Rückmeldung bitten wir zu entschuldigen.

Hinsichtlich Ihrer Anfrage über die technischen und rechtlichen Voraussetzungen für den Einbau eines OPC Lenkrades in Ihren Opel Ampera, bitten wir um Verständnis, dass wir dies von unserer Seite nicht prüfen können. Ihr Opel Service Partner hat die Möglichkeit Ihre Anfrage über eine Fachabteilung der Adam Opel AG zu klären.

Wir gehen davon aus, dass Ihre Anfrage über Ihren Opel Partner geklärt werden kann, sollte dies nicht der Fall sein, sprechen Sie uns erneut unter der oben angegebenen Fallbearbeitungsnummer mit der Angabe Ihres Autohauses und des Ansprechpartners an.

Mit freundlichen Grüßen

Adam Opel AG"


Auf in die nächste Runde!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild
Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1100
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Verbrauch

Re: Bald Ampera Fahrer ausm Odenwald

Beitragvon he2lmuth » 23. Nov 2016 09:07

Mich interessiert nur was damals aus der Bremse wurde 8-) 8-)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3715
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

VorherigeNächste

Zurück zu User-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste