Vorstellung aus Bayern

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Lucky
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 15
Registriert: 21. Apr 2017 15:57
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von Lucky » 24. Apr 2017 10:34

Dankeschön für die Info. Muss ich mal schauen.
Aber spricht was dagegen,einen zb 2012er zu nehmen? Bis auf die kleinere Kapazität der Batterie?

Oder hab ich irgendwas noch nicht gelesen? :)
Für jede Information natürlich offen.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3913
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von he2lmuth » 24. Apr 2017 10:51

Dagegen spricht evtl. die Laufleistung. Das bisschen Mehrkapazität ist m.E. unwesentlich.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von Michel-2014 » 24. Apr 2017 11:34

Mein 2012er hat auch erst 50.000 km :-)
Aber ich musste auch mal schauen und in 200km Umkreis gibt's auch nur noch Autohaus Standuhren für 30.000 und mehr. Der Markt scheint leer ...
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von mainhattan » 24. Apr 2017 13:35

Lucky hat geschrieben:Bis auf die kleinere Kapazität der Batterie?
Ich glaube, die halbe kWh macht das Kraut nicht fett :)

Zwei Dinge, die ich persönlich entscheidender finde:

Energieflussanzeige/Verbrauchsanzeige im DIC, da kann man schön das One-Pedal-Fahren genießen-
Das IntelliLink wenn möglich mit Navi 950 Europa. Das ist top aktuell, wenn Du Wert auf ein fest verbautes legst. Dazu muss der FOH VORHER die Radiosoftware akualisieren und dann die here-Karten 2017 draufspielen.

Übliche Macken sonst hier bitte im Forum raussuchen.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

newbie
60 kW - range-extended
Beiträge: 100
Registriert: 7. Jan 2016 10:57
Wohnort: Großraum Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von newbie » 24. Apr 2017 15:39

Also ich war mit meinem 2012er sehr zufrieden und biete ihn dir gerne an:

viewtopic.php?f=40&t=4770

Ich bin voraussichtlich Ende Juni in Landsberg um mein neues EV abzuholen, da könnte ich dir den Ampera ohne lange Anfahrt für dich übergeben, wenn die Wartezeit für dich ok ist ;). Eine Übernahme ist auch gerne schon vorher möglich, dann allerdings mit längerer Anfahrt für dich, bis zum Bodensee würde ich dir vielleicht noch entgegen kommen ;).

Alles Weitere gerne per PN.

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von Der_Vorführer » 24. Apr 2017 18:54

Lucky hat geschrieben:Oder hab ich irgendwas noch nicht gelesen? :)
viewtopic.php?f=10&t=4120&p=61456&hilit ... len#p61441
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
Beiträge: 583
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung aus Bayern

Beitrag von Gerald » 25. Apr 2017 10:08

Hallo Andy,

der Ampera ist auf jeden Fall langstreckentauglich. Außer Dir reicht der Platz für das Gepäck nicht (Familie, Kinder?). Ich musste da Lösung mit Gepäcktasche auf Fahrradträger machen.

Bezüglich Langstrecke: Hier der Artikel von Matthias:

http://mit-strom-gegen-den-strom.de/?p=1037

In München kann man den Service machen lassen. Leider auch für mich nicht ideal.

Die Preise auf dem Gebrauchtwagenmarkt sind leider gestiegen.

Viele Grüße
Gerald

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste