Hallo an alle, aus Slovenien

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.

Re: Hallo an alle, aus Slovenien

Beitragvon he2lmuth » 28. Aug 2017 07:40

Ich schrieb von einem Jahresdurchschnittswert also incl. Winterbetrieb ohne Stromanteile :!: :!:
Die Formel kmh:20=L/100 nannte mir vor 3,5 Jahren ein Verkäufer der im Auftrag von Rüsselsheim herumreiste.
Bei 130 und mehr schlage ich noch 10% auf den errechneten Wert drauf. Also bei 140 Sonntag vormittag 7,5 L/100.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3384
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Hallo an alle, aus Slovenien

Beitragvon Zegler » 30. Aug 2017 06:31

jaaaaa, sowas hate ich gedacht, also ist das zu realisieren.

danke ...
Zegler
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 41
Registriert: 25. Aug 2017 07:21

Re: Hallo an alle, aus Slovenien

Beitragvon micky4 » 30. Aug 2017 10:40

Hallo Marko !
Auch von mir ein "Herzliches Willkommen" in der Ampera-Gemeinschaft.
Ich war heuer schon viel in Slovenien unterwegs, habe z.B. mit einem ausgeborgten i3 die tolle Lade-Infrastruktur an den Autobahnen genießen können, echt toll !
Vor 2 Wochen war ich in Marburg und habe diesen tollen, blauen Ampera (mit Kennzeichen aus Ukraine !) vor dem Hotel gesehen. Blau ist eine tolle Farbe. Habe mich total gefreut, denn wie wahrscheinlich ist es, dass man im Urlaub 2 Amperas vor einem Hotel sieht !!!?
Wo seit ihr Zuhause ?
Dateianhänge
Marburg.jpg
Marburg.jpg (34.4 KiB) 140-mal betrachtet
Liebe Grüße, Michael CU#13068, lithiumweiss, ePionier
myampera.wordpress.com
Benutzeravatar
micky4
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2037
Registriert: 5. Apr 2012 08:39
Wohnort: Wien, Österreich
Verbrauch

Re: Hallo an alle, aus Slovenien

Beitragvon Zegler » 30. Aug 2017 11:25

Hallo Micky

ja genau so sieht unser aus, aber eben mit slowenischen kenzeihen :)

hja amperas sind echt rar, warum eigentlich ist ein mords spasiges auto.
wir sind eigentlich viel im Marburg unterwegs aber zuhause cca 15km ausenorts.

und ja die ladeinfrastruktur ist nicht schlecht hier, deswegen habe ich und meine familie auf elektro ubergestiegen. Aber um sich auch sudlich von slovenien ohne bedenken zu bewegen brauchten wir den Ampera :) KLeine kinder und warten bis der wagen auflädt geht nicht so gut.
Zegler
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 41
Registriert: 25. Aug 2017 07:21

Vorherige

Zurück zu User-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Das Sams, Majestic-12 [Bot] und 2 Gäste