Vorstellung aus dem Raum Hannover

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.

Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon j.m.k » 6. Nov 2017 10:18

Hallo zusammen...

Zu aller erst möchte ich mich bei dem supernetten Ehepaar aus Kiel bedanken,
die auf der Automeile in Großburgwedel auf mich zugekommen sind, als ich um ihren
weißen Ampera rumgetiegert bin.

Sie haben dafür gesorgt, dass jetzt zwar arm, aber dafür auch stolzer Besitzer
eines Ampera geworden bin! :P
Toll fand ich das Auto und vor allem die Kombination von E-Mobil plus REX
auch vorher schon, als das Auto zum ersten Mal vorgestellt wurde.
Meiner Meinung nach ist das auch die einzig sinnvolle Kombination,
um einen Umstieg von konventionellem zum E-Antrieb zu schaffen.

Aber so nah bin ich noch keinem Ampera gekommen. Und deshalb noch mal
vielen Dank an Sie beide, dass Sie meine Frau und mich auf die kleine Runde
über die Automeile mitgenommen haben :roll: :lol:

kurz zu mir...
Ich bin 45 Jahre alt und komme aus der Wedemark Region Hannover
und arbeite auch in Hannover.
Da der Fahrweg um die 45 km beträgt hoffe ich auch
im Winter rein elektrisch fahren zu können... bin ja mal gespannt ;)

Schön dass es dieses Forum gibt, denn hier konnte ich mich vorher
sehr gut informieren...

Schöne Grüße
Jens
j.m.k
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 27
Registriert: 30. Okt 2017 07:59
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon he2lmuth » 6. Nov 2017 10:26

Perfekte Vorstellung, herzlich Willkommen.
Im strengen Winter sind 40 km machbar.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3823
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon Das Sams » 6. Nov 2017 11:51

Bin ebenfalls aus Hannover, schwarzer Ampera, grüße Sami
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon j.m.k » 6. Nov 2017 13:54

Das Sams hat geschrieben:Bin ebenfalls aus Hannover, schwarzer Ampera, grüße Sami


uijuijui

Dann fahren wir uns ja vielleicht mal übern Weg ;) :D

Schönen Gruß zurück
j.m.k
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 27
Registriert: 30. Okt 2017 07:59
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon hardy » 6. Nov 2017 16:24

@j.m.k. Schön, dass wir Euch bei der Entscheidung, den Ampi zu kaufen, unterstützen konnten. :) Dass dann noch zufällig ein Foto beim Gespräch gemacht wurde, ist ein super Einstand. Das Foto habt Ihr sicherlich in einem anderen Beitrag gesehen. (Das Foto wurde aus dem GE-Forum kopiert).
Vielleicht sieht man sich im nächsten Jahr auf der Automeile Burgwedel wieder oder an der Ostsee, wenn Ihr dort Urlaub machen solltet. Wir kommen ursprünglich auch aus der Wedemark/Mellendorf und genießen jetzt die Ostsee. :)
Wir wünschen noch viel Spass mit dem Ampi :)
hardy
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 422
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon Fossilbär » 6. Nov 2017 19:46

Gruß aus Bad Nenndorf und allzeit gute Fahrt!


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 99
Registriert: 5. Okt 2015 09:07
Wohnort: Bad Nenndorf
Verbrauch

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon Das Sams » 6. Nov 2017 21:09

Vielleicht sollten wir uns mal in Hannover treffen mit den aus der Umgebung
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon Blue » 6. Nov 2017 23:00

j.m.k hat geschrieben:Hallo zusammen...

...
Toll fand ich das Auto und vor allem die Kombination von E-Mobil plus REX
auch vorher schon, als das Auto zum ersten Mal vorgestellt wurde.
Meiner Meinung nach ist das auch die einzig sinnvolle Kombination,
um einen Umstieg von konventionellem zum E-Antrieb zu schaffen.
...


Voll und ganz deiner Meinung, Nur Schade dass darauf fast kein Hersteller drauf kommt. :x
Stattdessen wird an der Verbrennertechnik festgehalten....
Blue
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 24
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon Fossilbär » 6. Nov 2017 23:29

Das Sams hat geschrieben:Vielleicht sollten wir uns mal in Hannover treffen mit den aus der Umgebung
Gerne! Nächsten Samstag ist übrigens wieder niedersächsischer E-Auto Stammtisch in Sehnde. Ich / wir sind wohl auch wieder vor Ort.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Fossilbär
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 99
Registriert: 5. Okt 2015 09:07
Wohnort: Bad Nenndorf
Verbrauch

Re: Vorstellung aus dem Raum Hannover

Beitragvon j.m.k » 7. Nov 2017 06:48

Fossilbär hat geschrieben:
Das Sams hat geschrieben:Vielleicht sollten wir uns mal in Hannover treffen mit den aus der Umgebung
Gerne! Nächsten Samstag ist übrigens wieder niedersächsischer E-Auto Stammtisch in Sehnde. Ich / wir sind wohl auch wieder vor Ort.


Guten Morgen

Japp da würde ich mich wohl auch mal sehen lassen ;)
Allerdings ist meiner noch nicht angemeldet.
Das wollte ich eigentlich diese Woche noch machen...
Ich bin ja schon mal gespannt, wie die sich anstellen, wenn ich das
E-Kennzeichen haben möchte :?
Hat da jemand Erfahrung?

oh noch was zum Lachen ... eigentlich zum Heulen
Gestern in "Markt" haben die Autohäuser in Bezug auf Beratung E-Mobilität
geprüft. Mit versteckter Kamera...
nur mal ein kurzes Zitat auf die Frage, ob man ein Verlängerungskabel nehmen kann...
"...nein, dann kommt am Auto kein Strom mehr an...das wäre zu weit weg" :roll:
Setzen 6 !!! :oops:
j.m.k
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 27
Registriert: 30. Okt 2017 07:59
Wohnort: Hannover

Nächste

Zurück zu User-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste