Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 807
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von RoterBaron » 14. Mär 2018 13:22

Ok, das kann ich bestätigen. Mein Ladeziegel ist auch quasi stationär. Er hat einmal die bekannte Drossel gewechselt bekommen und ansonsten tut er seine Arbeit seit 4 Jahren (~1200 Ladevorgänge).
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-203238 Km: 4,56€/100Km.
134257 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,13.

Flying Dutchman
muss sich noch beweisen
Beiträge: 4
Registriert: 11. Mär 2018 01:18
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von Flying Dutchman » 14. Mär 2018 16:09

hallo,

danke weiterhin für Euren Tips!
Heute um fünf Uhr geht es wieder zum Händler. Da werde ich sehen welche Kabel schon dabei sind/ist.
vette1990 hat geschrieben:Wenn er mal komplett streikt, dann ist es wurscht, ob er 15 oder 40Km abgeschleppt werden muss.
Haste auch wieder recht, Martin! Hoffe ohnehin das dies eher selten auftreten wird!
ruediguzi hat geschrieben:Hallo Arjen,
was kostet denn so ein Ampera mit nur 28tkm?
Ist das den schon ein 2013er Modell? Also so einer, der
die hinteren Getränkehalter quer zur Fahrtrichtung hat...?
In welche richtung Getränkehalter angebracht war, ist mir leider entgangen bei der Erstbesichtigung ;) aber er ist von 07.2012 und soll um die 20.000,- kosten

Wenn wir ihm "Unseren" nennen können, werde ich den Forentitel "User Vorstellung" etwas gerechter werden und ein wenig mehr, auch zu meine Person, schreiben.

viele Grüße
Arjen

Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 477
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von STdesign » 14. Mär 2018 20:12

Dann wird es sehr wahrscheinlich ein CU, also MY 2012 sein.

Wenn ich den Preis so lese (und auch andere hier im Biete Bereich) hab ich mir wohl eine Wertanlage in die Garage gestellt :D :D
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
ruediguzi
16 kWh - fährt
Beiträge: 55
Registriert: 3. Nov 2017 21:47
Wohnort: Nähe Augschburg
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von ruediguzi » 14. Mär 2018 21:48

...denke auch das es ein CU sein wird. Und danke für deine Preis-Info 8-)
Grüße
Rüdiger

Jetzt hab ich auch einen "Made in Detroit" :D

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3886
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von he2lmuth » 15. Mär 2018 08:21

Bei 20000 € darf der aber nur 40000 km haben :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

ObeliX
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 452
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von ObeliX » 15. Mär 2018 09:15

hat doch nur 28k wenn ich richtig gelesen habe.

interessant finde ich die preisentwicklung ebenfalls. meinen DU hab ich vor zwei jahren mit 24t km für knapp weniger gekauft.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 56000km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 197
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von Mütze404 » 15. Mär 2018 09:43

Der Preis ist doch in Ordnung.
Meiner hat mit 35.000km vor bald 1,5 Jahren 20.500 gekostet und ist auch ein CU
1G0R86E46CU109801

Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 477
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von STdesign » 15. Mär 2018 20:14

Meiner vor 1 Jahr mit damals 26500 km mit EZ 11.2014 kam 21500 € (14er Modell, inkl. Winterräder und Typ2 Kabel; allerdings von privat gekauft).
Daher meine Einschätzung, dass der genannte zwar nicht überteuert, aber auch kein Schnäppchen ist. Oder aber die Preisentwicklung eher nach oben zeigt.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3886
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von he2lmuth » 16. Mär 2018 08:26

Sieht für mich so aus als ob die Preise wieder hoch gehen... es geht ja auch dem Frühling entgegen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Heute erste Ampera Erfahrung gemacht

Beitrag von Der_Vorführer » 16. Mär 2018 09:20

...Ampera`s mit geringem Kilometerstand / Garantiezeit werden rarer.
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste