Neu Vorstellung

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon STdesign » 24. Jun 2018 10:19

Die Frage, ist es den Aufpreis wert, kannst du dir eigentlich nur selbst beantworten. Das ist zu individuell. Hier ein paar Abwägungspunkte, die ich mir stellen würde:
  • Der Ampera hat bei diversen Leuten und Tests gezeigt, dass er langlebig ist. Trotzdem ist es nunmal so, dass ein Auto, dass viel gesehen hat, näher an seiner kalkulierten Lebensdauer ist, als ein wenig genutztes.
  • Ist ein Auto mit höherer Laufleistung ein Langstreckenauto gewesen (hoher LDV?). Wenn ja, werte ich das positiv. Gerade ein 2012er sollte dann über den kritischen Punkt "Lagerschaden" hinaus sein.
  • Die HV Garantie endet bei 160000 km oder 8 Jahre. Bei einem EZ 2012er verbleiben also etwa 2 Jahre. Dann kannst du auch einen mit mittlerer bzw. höherer Laufleistung nehmen, weil du unter dem Gesichtspunkt Garantie nichts von einem Auto mit unter 30000km haben wirst (seidenn du fährst 60000km im Jahr) Vielleicht ist dir die Garantie auch völlig egal, weil in aller Regel nix kaputt geht.
  • Ist es möglich das gesparte Geld "zu parken" könnte man den Punkt Garantie auch hinten anstellen. Im besten Fall hast du das Geld beim Wiederverkauf nach ein paar Jahren immernoch auf der hohen Kante, weil nix zu reparieren war.

In DE ist diese Seite recht hilfreich um den Marktwert eines Auto einschätzen zu können: https://www.dat.de/gebrauchtfahrzeugwerte.html#/start

Maxblue hat geschrieben:... würde persönlich über 20.000 Euro nur für ein Modell 2014/2015 (EU/FU) ausgeben ...

Der Meinung bin ich auch. Mein 2014er war vor 15 Monaten mit damals etwas weniger Laufleistung als der aus dem dritten Link günstiger als dieser und inkl. Winterräder uns Typ 2 Ladekabel.
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 385
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon Stefanfischl » 24. Jun 2018 10:22

he2lmuth hat geschrieben:Ich würde einen Wagen kaufen der mindestens noch so viele Garantiekm bietet wie ich sie in einem Jahr fahre.


die Idee ist gut, warum ich da net selbst drauf gekommen bin?
~20tkm / jahr
ausgehend die Garantie geht bis 2020/2021 wären das nun 60tkm..
kurzum max. 100tkm auf der uhr..
das hilft ungemein weiter :)
Stefanfischl
2,2 kW - wird noch geladen
 
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2018 09:33

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon Stefanfischl » 28. Jun 2018 07:12

eine Frage zu den Ausstattungs Varianten.
in Österreich gabs ihn in NORMAL und COSMO
in Deutschland NORMAL, KOMFORT und ePIONEER.

so dann gabs noch Zusatzpakete..
Welche dieses Zusatzpakete SOLL er haben, welche sind unnötig?

zb Navi, ist schön und gut, hat man aber bei jedem Smartphone dabei.. oder heißt das wenn das Auto kein Navi hat dann hats aucj kein BOSE Sound System?

lg Stefan
Stefanfischl
2,2 kW - wird noch geladen
 
Beiträge: 11
Registriert: 23. Jun 2018 09:33

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon STdesign » 28. Jun 2018 09:44

Den ePionier gab es bei den letzten Modelljahren auch in DE nicht mehr. Die Links unten könnten hilfreich sein, um zu sehen wie sich die Ausstattung in den verschiedenen Modelljahren zusammensetzt (für DE):

Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 385
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon Maxblue » 3. Jul 2018 07:28

Schau mal hier:

https://www.autoscout24.de/angebote/ope ... ?cldtidx=7

Der Preis ist sehr fair Leider sieht man auf den Bildern nicht genau ob es ein CU (2012) oder ein DU (2013) Modell ist. Keine Bilder von der Innenausstattung. Schwarz muss man beim Ampera mögen, bringt halt Designelemente der Front nicht so zur Geltung. Was aber auch gewollt und gemocht wird - Geschmackssache.
-----------------------------------------
Seit 06/2018:
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6
Benutzeravatar
Maxblue
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 61
Registriert: 27. Mai 2018 12:49

Re: Neu Vorstellung

Beitragvon ObeliX » 3. Jul 2018 10:00

vermutlich ein CU. die DUs müßten alle, glaube ich, die energieverteilungsanzeige im DIC haben.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 430
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Vorherige

Zurück zu User-Vorstellung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron