Hallo zusammen...ich habe ein Ladeziegelproblem

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Antworten
coertel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jul 2018 19:40
Kontaktdaten:

Hallo zusammen...ich habe ein Ladeziegelproblem

Beitrag von coertel » 7. Aug 2018 18:27

Hallo allerseits,

ich habe ein Ladeziegelproblem und bin deshalb dem Forum beigetreten.
eigentlich will ich das Thema nicht hier behandeln.
kann leider zur zeit kein Thema eröffnen in entsprechendem Bereich..weiss jemand wielange es dauert bis man freigeschalten wird?

Gruss
Marco

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 223
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen...ich habe ein Ladeziegelproblem

Beitrag von Maxblue » 7. Aug 2018 19:53

Edit: Probleme zum Ziegel wurde hier schon einige besprochen, ist ja nicht gerade bekannt für seine Qualität :lol: Sonst auch mal die Suche anwerfen, lesen kannst du in allen Bereichen.

Vielleicht stellst du dich und dein Auto kurz vor (Netiquette) - dann sollte das mit der Freischaltung auch klappen. Zur Not noch eine kurze PN an den Admin (Markus Dippold).

Zitat: "Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera."
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

coertel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 4
Registriert: 18. Jul 2018 19:40
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen...ich habe ein Ladeziegelproblem

Beitrag von coertel » 7. Aug 2018 20:19

Also ich heisse Marco Larcher. Wohne in Schmerikon CH und fahre seit 2.5 Jahren Opel Ampera (perlmut weiss).
Für mich ist das Auto die ideale Lösung weil...
...mein Arbeitsweg 45km beträgt was mit einer Ladung locker geht. Ich bei der Arbeit gratis laden =)
...aufgrund meiner Outdoor-Hobbies ich mit dem Benzinmotor maximal flexibel bin.
...und Energierückgewinnung einfach Sinn macht!

Cupra
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 283
Registriert: 13. Jun 2014 07:53
Wohnort: CH
Kontaktdaten:

Re: Hallo zusammen...ich habe ein Ladeziegelproblem

Beitrag von Cupra » 12. Aug 2018 09:55

Mit nem defekten Ziegel kannst zu Opel gehen, gibt dann in den ersten 8 Jahren nen Neuen 8-)
Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun :mrgreen:

Tesla Model S100D "Edelweiss" 8-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste