Ein Newcomer aus Hilden

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 171
Registriert: 11. Jun 2016 05:44
Kontaktdaten:

Re: Ein Newcomer aus Hilden

Beitrag von DjDive » 2. Okt 2018 19:59

Hallo exsaapido

Ja, es ist ein Ampi Forum mit viele positiven Dingen zum Ampera, das stimmt, aber hier werden genauso auch die negativen Dinge offen angesprochen ( z.B. Lagerschaden / Verbrennerprobleme usw. ). Ich kann Dir aber aus eigener Erfahrung sagen,dass trotz negativer Erfahrungen ( ich hatte hängende Ventile im Verbrenner ), die positiven definitiv überwiegen. Es ist halt nichts perfekt. Das müssen ja Fahrer von anderen Fahrzeugen derweil auch feststellen, obwohl sie eigentlich up to Date waren.

Mein Ampera hat derweil ca. 97.000km runter und macht bei den täglichen Beobachtern und Nachfragern,
während er an Ladesäulen brav vor sich hin lädt, ständig positiven Eindruck. Ich werde diesen daher solange fahren wie es geht, denn trotz seiner geringen Reichweite ( gemessen am heutigen Stand der Technik ) kann er immer noch überzeugen und bringt mich elektrisch Tag für Tag von A nach B und machmal im Mix auch nach C.

Er ist trotz der aufgetretenen Probleme das beste Auto was ich bis dato gefahren habe. Mit diesem Gefährt kann man die Basics der E-Mobilität bestens kennenlernen. Ich weiss auch nicht wie es in ein bis zwei Jahren mit Ersatzteilen aus sehen wird und wie die anderen Teile am Fahrzeug sich verhalten werden, aber mein Ziel ist es, sofern machbar, nochmal eine neue Batterie einbauen zu lassen. Bis dahin habe ich aber weiterhin ganz bestimmt viel Spaß und Ruhe und kann den zögernden aber potenziellen Beobachtern der E-Mobilität mit einem Lächeln begegnen. ;)
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !

Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 227
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Re: Ein Newcomer aus Hilden

Beitrag von alex391 » 5. Okt 2018 00:22

DjDive hat geschrieben:
2. Okt 2018 19:59
Hallo exsaapido

Ja, es ist ein Ampi Forum mit viele positiven Dingen zum Ampera, das stimmt, aber hier werden genauso auch die negativen Dinge offen angesprochen ( z.B. Lagerschaden / Verbrennerprobleme usw. ). Ich kann Dir aber aus eigener Erfahrung sagen,dass trotz negativer Erfahrungen ( ich hatte hängende Ventile im Verbrenner ), die positiven definitiv überwiegen. Es ist halt nichts perfekt. Das müssen ja Fahrer von anderen Fahrzeugen derweil auch feststellen, obwohl sie eigentlich up to Date waren.

Mein Ampera hat derweil ca. 97.000km runter und macht bei den täglichen Beobachtern und Nachfragern,
während er an Ladesäulen brav vor sich hin lädt, ständig positiven Eindruck. Ich werde diesen daher solange fahren wie es geht, denn trotz seiner geringen Reichweite ( gemessen am heutigen Stand der Technik ) kann er immer noch überzeugen und bringt mich elektrisch Tag für Tag von A nach B und machmal im Mix auch nach C.

Er ist trotz der aufgetretenen Probleme das beste Auto was ich bis dato gefahren habe. Mit diesem Gefährt kann man die Basics der E-Mobilität bestens kennenlernen. Ich weiss auch nicht wie es in ein bis zwei Jahren mit Ersatzteilen aus sehen wird und wie die anderen Teile am Fahrzeug sich verhalten werden, aber mein Ziel ist es, sofern machbar, nochmal eine neue Batterie einbauen zu lassen. Bis dahin habe ich aber weiterhin ganz bestimmt viel Spaß und Ruhe und kann den zögernden aber potenziellen Beobachtern der E-Mobilität mit einem Lächeln begegnen. ;)
einen neuen Akku wirst du nicht brauchen, der hält Ewig :D :D :D

Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 171
Registriert: 11. Jun 2016 05:44
Kontaktdaten:

Re: Ein Newcomer aus Hilden

Beitrag von DjDive » 5. Okt 2018 04:29

.... wieder eine Sorge weniger ! :mrgreen:
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !

exsaapido
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 14
Registriert: 27. Sep 2018 21:39
Kontaktdaten:

Re: Ein Newcomer aus Hilden

Beitrag von exsaapido » 8. Okt 2018 20:13

Hallo,
vielen Dank für die vielen Antworten.
Das durchweg positive Echo bzgl. Ampera bestärkt mich bei meinem Entschluß,
auf E-Mobilität im allgemeinen und auf den Ampera im spezielem zu setzen.
Ich denke auch, der Ampera ist genau der richtig für den Einstieg und solange
das Ladestationsnetz noch etwas dünn ist, auch eine sichere Entscheidung.

Ich kenne den Ampera bis jetzt noch nicht live, freue mich aber schon riesig
auf die erste Probefahrt. Bis dahin lese ich mir hier im Forum weiteres
"Einstigswissen" an. Nach 23 Jahren mit meinem alten Oldtimer (SAAB 900i, Bj. 1986)
wird es für mich ein riesen Technologiesprung... :shock:

Gruß
Noch auf der Suche nach dem passenden Ampera... :ugeek:

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 223
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Ein Newcomer aus Hilden

Beitrag von Maxblue » 8. Okt 2018 23:46

Moin,

Schön solche „seltenen Exemplare“ wie dich dabei zu haben. 23 Jahre Saab ist ja nicht ohne... Ich fahre seit Juni Ampera und habe mehr Erfahrung in der Suche als im täglichen Betrieb. Trotzdem ist mir der Wagen in der kurzen Zeit sehr ans Herz gewachsen. Er bringt meine Frau und meine beiden Kinder jeden Tag zuverlässig und elektrisch an diverse Kurzziele. Bisher gab es über die ca. 5000km keine Probeme. Ich selbst bewege ihn meist am Wochenende, dann kann ich es kaum abwarten einzusteigen. Das lautlose Gleiten, die satte Straßenlage und der kleine „Punch“, den der Elektromotor mit seinem spontanen Drehmoment aus der Tasche zaubert, das macht einfach süchtig,

Ich hoffe du wirst bald fündig und teilst das sorgenfreie elektrische Fahren mit fossilem „Backup“ :D
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ampera-Fan und 5 Gäste