Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
okko
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 398
Registriert: 31. Mär 2015 21:26
Wohnort: Dillenburg, LDK
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von okko » 25. Apr 2019 11:39

joel7 hat geschrieben:
25. Apr 2019 09:34
Die Frage ist: geht das auf Kosten der Hochvoltgarantie? Ich würde ja sehr gern das Autonavi nutzen, nur sind die Karten noch von 2011 und die neueste offizielle Version ist 2013.
Bei der Gelegenheit könnte man ja direkt die HDD auf eine SSD klonen und die SSD einbauen :D

Wenn' es jemanden gibt, der das macht, würde ich auch dafür zahlen.
Mir persönlich wäre es egal, ob HDD oder SSD. Es muß so simpel wie möglich für den Laien auszuführen sein.
Gruß

Jochen

Benutzeravatar
GISMO
16 kWh - fährt
Beiträge: 24
Registriert: 12. Feb 2016 23:18
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von GISMO » 27. Apr 2019 06:19

Respect Presco.

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1086
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von Joachim » 27. Apr 2019 19:17

Die HDD lässt sich leider nicht klonen. Hatten einige hier schon mal erfolglos probiert. :(

Ab hier nachzulesen:
http://opel-ampera-forum.de/viewtopic.p ... nen#p66467

joel7
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 178
Registriert: 25. Mär 2016 11:26
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von joel7 » 29. Apr 2019 12:27

Wahrscheinlich müsste die Festplatte mithilfe des Festplattenpassworts vorher entsperrt werden, und die beschriebene SSD danach mit demselben Passwort wieder versehen werden.

IcyBoxen funktionieren mit passwortgeschützten Festplatten nicht.

Presko
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 6
Registriert: 9. Apr 2019 22:53
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von Presko » 29. Mai 2019 01:37

Joachim hat geschrieben:
27. Apr 2019 19:17
Die HDD lässt sich leider nicht klonen. Hatten einige hier schon mal erfolglos probiert. :(

Ab hier nachzulesen:
http://opel-ampera-forum.de/viewtopic.p ... nen#p66467
Doch
Wenn den HDD ist freigeschaltet mit ZU.exe danach könnte er kloniert werden.
Ich habe ein Backup und würde nächste Woche einen neu SSD probiere.

sasch

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von sasch » 29. Mai 2019 09:00

... mach das mal.

Wäre ja gut wenn das endlich mal klappt :p

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1176
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von LambdaCore 21 » 2. Jun 2019 19:23

Ich sitze hier auf glühenden Kohlen, Presko :)

Clone auf SSD wäre richtig gut!
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1086
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von Joachim » 9. Jun 2019 19:43

Dito …

kingcopy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 363
Registriert: 24. Jun 2014 10:00
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von kingcopy » 13. Jun 2019 13:06

Krasse Aktion...Presko
MfG: Kingcopy
Fachinformatiker/Systemintegration
IT-Systemadministrator

akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 380
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Ampera MY12 Navi Speedcam Alert ?

Beitrag von akkusoon » 13. Jun 2019 16:05

Hammer, klasse Sache Presko - großen Dank !

Min. ein mal Googlen täglich soll ja "gesund" sein. :lol:
(suche aber grundsätzlich mit Startpage.. ;) )

Diese zwei interessanten Links zu Volvo Sensus habe ich vorhin gefunden:

Evtl. hat ja jemand Connection und kann berichten, wie Es evtl. "gehen" könnte...
Sensus
Ein 2010 eingeführtes Navigationssystem. Die Karte ist auf einer internen Festplatte gespeichert. Die Aktualisierung erfolgt mit einem USB-Stick (32 GB, Format FAT32), und die Karten werden kostenfrei von der Volvo Cars Supportsite heruntergeladen. Wenn für Ihre Region kein Download verfügbar ist, wenden Sie sich bitte an Ihren Händler. HINWEIS: Die Installation ist nur nach dem Besuch Ihres Volvo-Vertragshändlers möglich, der das Sensus Software-Upgrade installiert (Dauer: ca. 40 Minuten). Wenden Sie sich zu Preisinformationen bitte an Ihren Volvo-Vertragshändler.
Evtl. gibt es ja auch einen netten Volvo-Händler, der das machen würde...
PLZ eingeben und "Enter"..

https://www.volvocars.com/de/support/do ... p&csid=spa

Downloadseite

https://www.volvocars.com/de/support/do ... nload-maps

nie wieder fossil...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste