Original Ladekabel Neuteil

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!
Simon
16 kWh - fährt
Beiträge: 34
Registriert: 3. Feb 2018 15:34
Kontaktdaten:

Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Simon » 11. Okt 2018 16:26

Hi,

verkaufe ein, noch in original Verpackung, verschweisten, neuen Ladeziegel. Habe im Internet gesehen, dass der neu 664 € kostet, ist das korrekt ???

Preisvorschläge bitte per PM
20181011_163000.jpg
20181011_163000.jpg (159.27 KiB) 315 mal betrachtet
20181011_162938.jpg
20181011_162938.jpg (152.42 KiB) 315 mal betrachtet

Benutzeravatar
Maxblue
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 211
Registriert: 27. Mai 2018 12:49
Wohnort: Nienbrg/Weser
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Maxblue » 11. Okt 2018 22:41

Wäre noch gut zu wissen ob es einer bis MY2013 oder ab MY2013 ist. Sieht mit dem schwarzen Kabel eher nach einem neueren aus, also ohne Möglichkeit zur Einstellung des Ladestroms am Ziegel.
Gruß
Max

-----------------------------------------
Ampera Komfort Edition EZ 11/2013 Cyber-Gray Metallic
gebaut 29.04.2013 DU145

Nach 20 Jahren wieder zurück zu Opel:
Kadett D 1.2N (erstes Auto) -> Kadett E GT -> Kadett E GSI -> Kadett E GSI 16V Champion -> Vectra 2000 4x4 -> Calibra V6

Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 198
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Mütze404 » 12. Okt 2018 08:40

Naja nicht unbedingt. Meins hat auch ein schwarzes Kabel, kann aber am Ziegel eingestellt werden
1G0R86E46CU109801

Chris1982
16 kWh - fährt
Beiträge: 16
Registriert: 16. Aug 2018 10:08
Wohnort: Linz an der Donau/Oberösterreich/Austria/Terra
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Chris1982 » 12. Okt 2018 09:48

Bei mir auch!
schwarzes Kabel und die Möglichkeit es umzustellen.
CU113
6 Jahre = 72.000 Km

Power is nothing, without control !

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1129
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Cyberjack » 18. Okt 2018 07:39

Der kostet wohl über 600€, ist aber trotzdem nicht diesen Betrag wert.
Für 600€ bekommt man schon haltbare Ladegeräte ohne Ziegel die 16A können ...

Meins wurde vor 2 Jahren vom FOH getauscht und liegt seitdem unbenutzt im Keller.
Darf dann der nächste Besitzer "Freude" damit haben :twisted:

M.

Fuchs84
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 112
Registriert: 16. Feb 2016 20:42
Wohnort: Kürten, NRW
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Fuchs84 » 18. Okt 2018 09:20

Bis auf die Tatsache das man maximal nur mit 10A laden kann hatte ich noch nie Probleme mit dem originalem Ladekabel.

Gruss Fuchs

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3890
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von he2lmuth » 18. Okt 2018 10:32

Ebenfalls ;) :!:
Und die 10A sind gut für mein Hausnetz von 1980.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1129
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Cyberjack » 18. Okt 2018 11:28

Fuchs84 hat geschrieben:
18. Okt 2018 09:20
Bis auf die Tatsache das man maximal nur mit 10A laden kann hatte ich noch nie Probleme mit dem originalem Ladekabel.

Gruss Fuchs
Ich hatte zwei Stück originale noch mit dem orangen Kabel, Made by LEAR in Mexico.
Wenn die Jets von Lear so lausig wären wie deren Elektronik, würden die Dinger täglich vom Himmel fallen.
Die ganz schwarzen Lader sind nicht mehr von LEAR ...

M.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
60 kW - range-extended
Beiträge: 91
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Andreas Ranftl » 18. Okt 2018 19:52

Ruhig,alles gut-2 Drosseln erneuern ist wohl kein Problem für 1,50€,oder?
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1129
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX
Kontaktdaten:

Re: Original Ladekabel Neuteil

Beitrag von Cyberjack » 18. Okt 2018 22:29

Andreas Ranftl hat geschrieben:
18. Okt 2018 19:52
Ruhig,alles gut-2 Drosseln erneuern ist wohl kein Problem für 1,50€,oder?
In der 8-jährigen Garantiezeit? Nö.
Und dass dies nicht dauerhaft funktioniert kannst Du hier im Forum nachlesen.
Die reparierten Lear Boxen geben früher oder später wieder den Geist auf, speziell wenn auf 16A gepimpt.

M.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste