Winterreifen

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Markus Dippold » 25. Okt 2013 12:22

Papiermäßig habe ich eine uralte Anleitung. Da ist sogar noch von elektrisch anklappbaren Außenspiegeln die Rede. Den Schalter dafür habe ich bis heute nicht gefunden ... :D
Letztendlich ist ausschlaggebend, was im Fahrzeugschein (Brief, wie auch immer das neue Ding jetzt heißt) steht. Wenn da drin steht, daß eine bestimmte Reifengröße NICHT als Winterreifen zugelassen ist, dann muß man sich daran halten.

Du mußt mindestens den vorgeschriebenen Gewichtsindex haben. Mehr geht immer.
1.7t nicht viel, nun ja ... mein alter Van war knapp leichter.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

T.H.S
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 380
Registriert: 18. Apr 2013 08:43
Wohnort: Rastatt
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von T.H.S » 26. Okt 2013 16:06

okay - im Fahrzeugschein stehen die standardreifen 215/55/R17 mit dem Load Index von 94H.
Also das und alles darüber erlaubt :)

Danke !
Die größte Gefahr im Straßenverkehr sind Autos,
die schneller fahren können als ihr Fahrer
denken kann.

-Robert Lembke-

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Joachim » 28. Okt 2013 18:54

Mehr „Gewicht“ als die Betriebsanleitung hat doch sicher der Serienreifenkatalog vom TÜV, oder?

Siehe in diesem Beitrag: viewtopic.php?f=11&t=1036&p=14802&hilit=katalog#p14802

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3535
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Markus Dippold » 28. Okt 2013 19:06

Joachim hat geschrieben:Mehr „Gewicht“ als die Betriebsanleitung hat doch sicher der Serienreifenkatalog vom TÜV, oder?

Siehe in diesem Beitrag: viewtopic.php?f=11&t=1036&p=14802&hilit=katalog#p14802
Das, was der TÜV in irgendwelchen Listen aufführt, vor allem wenn sie aus dem Jahre 2011 sind, würde ich unter "Märchenstunde" abhaken.
Fahrzeugschein bzw. -brief sind die ausschlaggebenden Dokumente.

Ich hatte auch mal Felgen mit einem Gutachten (nur 1 Jahr alt) vom TÜV Süd, in dem bestätigt wurde, daß eben diese Felgen für einen Opel Sintra eintragungsfähig sind, ohne daß am Fahrzeug bauliche Veränderungen vorgenommen werden müssen. Glaubst du, das hätte den TÜV Süd auch nur im Geringsten interessiert?
Ich hätte hinten Kotflügelverbreiterungen anbringen sollen. Auf meine Frage, wie man dann noch die Schiebetüren aufbekommen sollte, haben die Typen nur mit der Schulter gezuckt, das Gutachten wurde ebenso abgetan.

Noch ein Gag zum TÜV:
Du bekommst die Plakette ohne die geringste Beanstandung. Du fährst aus dem Grundstück vom TÜV raus, die Polizei hält dich an und meint, dein Fahrzeug wäre nicht verkehrssicher. Rate mal, wer am längeren Hebel sitzt und wen man nicht in Regreß nehmen kann.
Ich halte den TÜV in der aktuellen Form für reine Abzocke.
Autountersuchung ja, aber nicht so.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
109429km elektrisch, 15.85kWh/100km ab Akku
17213km RE-Betrieb, 5.85l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.82l

Stand 31.10.2018

Meine Solaranlage

Tom@NeotronGmbH
60 kW - range-extended
Beiträge: 86
Registriert: 3. Dez 2012 22:59
Wohnort: Eichenzell
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von Tom@NeotronGmbH » 3. Nov 2013 14:32

Mein Händler hat mir, zumindestens laut Bedienanleitung auch unzulässige Reifen vertickt.
Sagt aber alles Gut rechtlich gilt was im Brief steht.
30Tkm mit 154Liter Benzin auch wenn der Winter etwas Benzin gekostet noch ganz OK.

Benutzeravatar
schneeflocke
500 kW - overdrive
Beiträge: 681
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: Oberschwaben
Kontaktdaten:

Re: Winterreifen

Beitrag von schneeflocke » 3. Nov 2013 14:46

Ich frage mich gerade was ihr für Fahrzeugbriefe habt? Bei mir stehen die zulässigen Reifengrößen in der EG Übereinstimmungserklärung, auch CoC Papier genannt.
Wobei ich mich da auch nicht auf alles was da drin steht verlassen würde. :roll:
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste