Ampera kaufen

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!
Antworten
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Ampera kaufen

Beitrag von he2lmuth » 28. Mär 2014 10:18

Hallo,

es gibt hier nur wenige Opelhändler die die Zulassung für die Amperawartung haben. Einen solchen schrieb ich an und übermittelte 3 Fragen zum Service.
Sofortige Antwort: "Fragen wurden an die zuständige Abteilung weitergeleitet... wir melden uns bei Ihnen vielen Dank bla bla bla..."

Nach einer Woche. Nichts, also Rückantwort an die selbe Mailadresse mit der Bitte um Beantwortung und der ironischen Frage ob sie denn überhaupt einen Ampera verkaufen wollen :D

Nach wiederum einer Woche: Keine Antwort.

Kann es sein dass die Marge bei dem Ampera so gering ist, auch nach der Preissenkung, dass man tatsächlich uninteressiert ist?

Grüße
Hellmuth
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von martinsergio » 28. Mär 2014 10:28

Die Marge beträgt 700 Euro, die Zugaben (z.B. Fußmatten, Winterräder usw.) von der Händler Seite kommen dann auch noch weg, da bleibt also nichts mehr. :geek:

Werkstatt ist das gleiche Problem, wenn in einem Garantiefall 2 Stunden von Opel veranschlagt sind, die Firma aber 3 oder 4 Stunden benötigt, hat man schon wieder einen Verlust gemacht, denn Opel bezahlt nur die 2 Stunden.

Darum ist es auch bei uns immer noch fraglich ob wir den Vertrag bekommen :(

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von he2lmuth » 28. Mär 2014 15:08

Bekommen WOLLEN, oder? ;)

So ist es wohl ratsam das Fz dort zu kaufen wo man es auch zum Service hinbringen will ?!?!
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

AmpiD(r)iver
500 kW - overdrive
Beiträge: 1118
Registriert: 29. Jun 2013 20:47
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von AmpiD(r)iver » 28. Mär 2014 16:08

Dürfte eigentlich nichts machen... Ich habe meine BlackPearl von einem Mitsubishihändler... ;)
Es ist nur eine Frage der Energie! Hat man genug davon,
kann man ALLES erreichen!!! (© 16.2.2014)
"Aktuell: 183'xxx Km!"
... "ENERGIE!" ;)
Schwarze Ampera, Modell 2012 CU 108***, genannt "BlackPearl"

martinsergio
500 kW - overdrive
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von martinsergio » 29. Mär 2014 09:08

he2lmuth hat geschrieben:Bekommen WOLLEN, oder? ;)

So ist es wohl ratsam das Fz dort zu kaufen wo man es auch zum Service hinbringen will ?!?!
Bekommen wollen ist richtig ;)

Wir dürfen zwar Amperas verkaufen, haben dann aber nur mehr die halbe Marge :shock: , außerdem musste ich eine Schulung machen um Amperas ausliefern zu dürfen (die aber weniger brachte als das Forum hier) :D Das mit dem Service ist eigentlich egal.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von he2lmuth » 29. Mär 2014 12:47

Werde mal meinen Schriftwechsel an Opel senden. Gibt es hier einen Fred wo Opel mitliest.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Aaamperaaa
500 kW - overdrive
Beiträge: 688
Registriert: 4. Mär 2012 07:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von Aaamperaaa » 29. Mär 2014 13:19

Ich würde einfach mal zu dem FOH hingehen. Es geht nichts über einen persönlichen Kontakt!

Es ist schon so, dass man sich glücklich schätzen kann, wenn man Ampera fahren darf. Deswegen würde ich mich durch keinen unmotivierten Verkäufer abbringen lassen.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von he2lmuth » 5. Apr 2014 04:42

Hab ich auch nicht getan, nur eben bei einem anderen Händler hier gekauft. Zu Opels Zeiten war das die größte Opelvertretung hier.

Grüße
Hellmuth
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von mainhattan » 5. Apr 2014 05:39

he2lmuth hat geschrieben:Hab ich auch nicht getan, nur eben bei einem anderen Händler hier gekauft. Zu Opels Zeiten war das die größte Opelvertretung hier.

Grüße
Hellmuth
Hallo Hellmut was ist es denn jetzt? Nicht mehr Opel?
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera kaufen

Beitrag von he2lmuth » 7. Apr 2014 06:57

Oh doch,

habe einen ePionier mit Erstzulassung 01.13 und 30 Km gekauft.

Dem nichtantwortenden Händler habe ich versprochen lebenslang Reklame :evil: für ihn zu machen.

Gekauft jetzt beim ehemals größten Opelhaus hier, hat auch die Servicepappe.

500 Km gefahren in den 4 Tagen, alles O.K.

Grüße
Hellmuth
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste