Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!
Benutzeravatar
fluectho
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 1
Registriert: 3. Feb 2015 16:51

Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von fluectho » 9. Feb 2015 22:32

Ich biete die bekannten Ladekabel SPARK (vormals UM-EVSE) der schwedischen Firma Charge Amps. Es handelt sich dabei um ein Typ 1 Ladekabel mit flexibler Einstellung der Ampere-Zahl (6, 10 oder 16 Ampere) über einen Taster und eine LED Anzeige. Die komplette Elektronik ist im Griff untergebracht, eine klobige ICCB Box entfällt also, was das Kabel sehr elegant und schlank macht.

Weitere Eigenschaften:
  • Flexible Wahl des Ladestroms (6, 10 oder 16 Ampere)
  • 7.5 oder 10 Meter Kabellänge
  • Integriertes LED Suchlicht
  • Integrierte Diebstahlsicherung mit Zahlencode (keine Abziehsicherung)
  • 3 Jahre Garantie des Herstellers Charge Amps
  • Typ 1 Anschluss Fahrzeugseitig (IEC 61851-1)
  • Robuster Stecker CCE blau oder Schuko
  • Nur ca. 1.6 kg Gewicht
  • Temperaturbereich -30 °C bis +40 °C
  • Erfüllt die EMC Direktive 2004/108/EC
  • Erfüllt die Niederspannungsrichtlinie 2006/95/EC
Das SPARK eigenet ideal zum Laden der folgenden Fahrzeuge: Opel Ampera, Chevrolet Volt, Nissan Leaf, Nissan e-NV200, Mitsubishi Outlander PHEV, Mitsubishi i-Miev, KIA Soul EV, Citroen C-Zero, Peugeaut iOn, Renault Fluance, Renault Kangoo (Model mit Typ 1 Ladeanschluss)

Aktueller Preis für das SPARK mit CEE blau 7.5m inkl. 8% MwSt und Versand in die Schweiz: CHF 679.00

Hier geht's zum Shop: http://www.schnellladen.ch/p/shop_4.html
Bestellungen auch gerne an shop@schnellladen.ch oder per PN.

Preis in Euro für das SPARK mit Schuko 7.5m inkl. Versand nach DE/AT: ca. EUR 600.00

Der Versand nach Deutschland bzw. Österreich kostet CHF 35.00. Die MwSt. von 8% enfällt dabei. Die Deutsche bzw. Österreichische MwSt. wird jedoch bei der Einfuhr vom Zoll eingefordert. Die Europreise sind ohne Gewähr und entsprechen dem aktuellen Umrechnungskurs. Die Abwicklung erfolgt in Schweizer Franken. Die Preise können sich ohne Ankündigung ändern.

Bild

Für unsere Kunden in DE/AT gilt folgende Wiederrufsbelehrung:
http://www.f-in.ch/schnellladen/Wiederrufsbelehrung.pdf
Unsere AGBs finden Sie hier: http://www.f-in.ch/schnellladen/AGB.pdf
Flexibles Typ 1 Ladekabel SPARK: http://www.schnellladen.ch/p/shop_4.html
Schweizer Schnelllade-Infrastruktur: http://www.schnellladen.ch
Facebook: https://www.facebook.com/schnellladen
Twitter: https://twitter.com/schnellladen

rollmopel
16 kWh - fährt
Beiträge: 46
Registriert: 13. Nov 2014 13:30

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von rollmopel » 9. Feb 2015 23:19

Wow, wenn das Ding statt dem blauen Kabel ein echtsilber Kabel mit vergoldetem Überzug dran hätte wärs sicher 600,- Euro wert :twisted:
Ex Amperafahrer *nur noch mit Brammo Enertia 13 kW (18 PS) rein elektrisch auf 2 Rädern unterwegs :mrgreen:

db1nto
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 176
Registriert: 7. Jan 2015 10:30

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von db1nto » 9. Feb 2015 23:34

Nicht dass ich das Teil schlechtmachen möchte, aber bei Amazon gibt es den blanken Typ 1 (J1772) Stecker für etwa 95€
http://www.amazon.de/Elektroauto-Typ-St ... 008YBBDPS/

Laut Rezession ist das Gehäuse wohl nicht so wahnsinnig dicht. Wenn da Regenwasser in das Gehäuse eindringt , dürfte die Elektronik im Stecker hinüber sein....

Ich weiß auch nicht, was an diesem Kabel über 600€ kosten soll!

Mich würden technische Details und Fotos vom inneren Aufbau interessieren.

Da ich mir selbst ein "ähnliches" Kabel mit ICCB im Handgriff gebaut habe, weiß ich wie wenig Platz da drin ist um etwas vernünftiges da rein zu bekommen...
Siehe meinen Beitrag hier im Forum: viewtopic.php?f=37&t=3378

Gruß Taner

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3480
Registriert: 11. Okt 2012 11:46

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von Markus Dippold » 10. Feb 2015 06:20

db1nto hat geschrieben:Ich weiß auch nicht, was an diesem Kabel über 600€ kosten soll!
Die vielen Ersatz-Schuko-Stecker, die man benötigt, weil die montierten bei 16A abrauchen.
Da sollte sinnigerweise von Haus aus ein CEE blau dran sein.

600 Euronen ist schon heftig.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
106016km elektrisch, 15.89kWh/100km ab Akku
16499km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 0.9l, persönlicher LDV 0.81l

Stand 31.08.2018

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3865
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von he2lmuth » 10. Feb 2015 09:15

Ist ein FI verbaut? Wenn nein kommt für mich nur das Opelkabel in Frage für 460 €.

600 € plus MwSt?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1112
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von Cyberjack » 10. Feb 2015 09:48

Naja, fairerweise sollte man schon sagen, daß dieses Kabel qualitativ schon eine ganz andere Liga ist, da ist das Teil von ev-power Kinderspielzeug dagegen. Auch über die Qualität der mexikanischen Würfelbude, bei der die Opelboxen vom Band fallen, breiten wir besser den Mantel des Schweigens :twisted:

Mit dem Teil kann man wenigstens im Regen laden, ohne daß der Lader gleich abraucht.

600€ hin oder her, wenn man was brauchbares will, ist das gut angelegtes Geld.
Der Stecker ist IP44, und extra für He2lmuth :mrgreen: hat man einen FI (das ist der GFCI auf der HP) eingebaut.

http://charge-amps.com/spark/

Und Nein, ich habe (noch) keines, bin nicht mit dem Verkäufer verwandt oder verschwägert usw. :mrgreen:

Tipp: Wer eine USt ID hat kann direkt in Schweden steuerfrei bestellen.

M.

axlk69
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 134
Registriert: 18. Okt 2014 20:25

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von axlk69 » 10. Feb 2015 16:09

Mir wäre es auch zu teuer, aber ein paar von Euch vergleichen hier schon Äpfel mit Birnen.
Das "normale" Opelkabel beinhaltet keine ICCB und ist somit ein besserer Adapter und für das was sie kann auch ausreichend teuer.
Der Amazon Stecker ist lediglich nackter Stecker, ebenfalls ohne ICCB, ohne Kabel, ohne stromseitigens Stecker usw......
Ein sinnvoller Vergleich ist nur mit anderen Ladelösungen zu ziehen, die fix und fertig das Gleiche können.
Auch hier ist 600 keine Occasion sondern akzeptables Mittelfeld

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1496
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von Martin » 10. Feb 2015 17:35

axlk69 hat geschrieben:Mir wäre es auch zu teuer, aber ein paar von Euch vergleichen hier schon Äpfel mit Birnen.
Das "normale" Opelkabel beinhaltet keine ICCB und ist somit ein besserer Adapter und für das was sie kann auch ausreichend teuer.
Wie kommst du da drauf das, dass Opel Ladekabel kein ICCB beinhaltet?
Ohne dem passiert an einer Schuko gar nix.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Cyberjack
500 kW - overdrive
Beiträge: 1112
Registriert: 20. Nov 2013 00:43
Wohnort: Vorarlberger Unterland (A) Mod. 2012A CU1183XX

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von Cyberjack » 10. Feb 2015 17:43

Er meinte wahrscheinlich den Stecker....

M.

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1496
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: Ladekabel SPARK (6, 10 oder 16 Ampere) für Ampera/Volt

Beitrag von Martin » 10. Feb 2015 20:26

Was ich in dem Zusammenhang der Dichtigkeit sagen muss... Der Stecker am Opelkabel ist da schlauer konstruiert mit dem Entriegelungsmechanismus unten... so gibt es oben sinnvollerweise keine Öffnung. :mrgreen:
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

Antworten