Als info...

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!

Re: Als info...

Beitragvon Das Sams » 3. Nov 2017 14:25

na von der rechtlich Seite mal abgesehen " es ist Sachbeschädigung" geht bei mir auch die Alarmanlage los
Das Sams
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 93
Registriert: 1. Sep 2016 06:32

Re: Als info...

Beitragvon Zegler » 4. Nov 2017 07:06

hmm ich glaube die geht nicht los, wen man dem Stecker aus der Steckdose zieht (nicht am Ampera). Bei unserem geht die Alarmanlage nur dann los wenn man den Stecker aus dem wagen zieht.
Mann wurde doch kein bisschen von dem Ampera beruhren, also weswegen dann eine Sachbeschädigung ?

Auf der ladeseule auf stop drucken, den ladekabel aus dem Adapter ausziehen, ende ...

Aber egal, mann tut so etwas nicht, obwohl ich verstendnies haben wurde wenn ein rein elektrisches auto an der ladeseule ankommt :)
Zegler
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 41
Registriert: 25. Aug 2017 07:21

Re: Als info...

Beitragvon welbach » 4. Nov 2017 08:43

wenn man den stecker aus der steckdose zieht geht die Alarmanlage an

Martin
Benutzeravatar
welbach
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 60
Registriert: 20. Sep 2015 11:22
Wohnort: Ternitz Niederösterreich

Re: Als info...

Beitragvon he2lmuth » 4. Nov 2017 08:46

Ob oder ob nicht ist einstellbar :P
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3381
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Als info...

Beitragvon Das Sams » 4. Nov 2017 20:47

es haben sich schon Nachbarn gegenseitig verklag weil der eine dem anderen die Mülltonne um 1 meter verschoben hat... :? :D :lol:

ist halt so, wenn es nicht deine ist und du fasst es an .....Sachbeschädigung.......gilt auch für die Kartenstecker die dein Auto kaufen wollen, könntest du theoretisch jedes mal anzeige zum Gutachter ob was am auto ist usw usw usw aber wer macht das schon
Das Sams
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 93
Registriert: 1. Sep 2016 06:32

Re: Als info...

Beitragvon Markus Dippold » 4. Nov 2017 22:32

he2lmuth hat geschrieben:Ob oder ob nicht ist einstellbar :P
Bei meinem Ampera nicht mehr.
Seit dem mißglücktem Software-Update vor etwa 2 Jahren fehlt dieser - nebst einigen anderen - Menüpunkt.

Opel weigert sich nach wie vor, das wieder zu beheben. Hätte ich nie gehabt, diese Menüpunkte.
Ja, schon klar, verkackeiern kann ich mich selber ... da brauche ich Opel nicht dazu.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
92987km elektrisch, 15.78kWh/100km ab Akku
15224km RE-Betrieb, 5.82l/100km
LDV 1.0l, persönlicher LDV 0.85l

Stand 31.10.2017

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3106
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Als info...

Beitragvon he2lmuth » 5. Nov 2017 08:42

Das ließe sich doch feststellen wenn man andere Fz mit ähnlicher Fin vergleicht.
Aber ob sich ein Rechtsstreit lohnt?
Vielleicht reicht schon ein Brief von einem Anwalt?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3381
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Als info...

Beitragvon NURso » 5. Nov 2017 12:24

bei mir ist der Menüpunkt auch vorhanden. Ich hab den Haken drin gelassen.
Dauert etwa 4 Sekunden bis die Alarmanlage los geht. Habe das mal unfreiwillig getestet.
Hatte vergessen vorher das Fahrzeug zu entriegeln. :roll: :lol:
NURso
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 59
Registriert: 5. Jun 2017 16:06

Vorherige

Zurück zu Marktplatz - Verkäufe/Gesuche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste