Sensor für Hochvoltbatterie

Hier dürfen Autos oder Zubehör gekauft oder verkauft werden! Die Gelegenheit für Ampera-Fahrer und jene, die es werden wollen!
Antworten
trudel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 13
Registriert: 28. Dez 2013 17:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von trudel » 16. Okt 2018 06:52

Bei meinem 2011 Ampera ist der Sensor (Teile-Nr.: 2400101 .lt. Forum) gemäß Opel kaputt.
Die haben einen bestellt lt. Opel zur Zeit nicht lieferbar.
Gibt es hier jemanden der andere Möglichkeiten der Beschaffung kennt.
Denn Opel hat mir Prognosen von bis zu drei Monaten gestellt, aber Leute ich lebe doch nicht in Afrika!
Anruf geht auch 0176 8347 1747.
Mit bestem Dank im voraus
Jürgen

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4476
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von he2lmuth » 16. Okt 2018 08:08

L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 535
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von Andreas Ranftl » 16. Okt 2018 18:54

Die Sensoren Wassertemperatur sind beim 1,4er LUU wie beim Turbo usw im Astra alle gleich-am Motor und Kühler sind die selben,es sind 2 verbaut-GM Teilekatalog hat bei EV´s andere Teilenummern vergeben,bitte diese Standard nehmen,hat jeder Händler,gehen gern kaputt,Oxidationsschäden.
Opel Katalog Nr: 1338246
Teilenummer GM: 55563530,
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

trudel
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 13
Registriert: 28. Dez 2013 17:35
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von trudel » 9. Dez 2018 18:44

Hallo,
Sensor Hochvoltbatterie ist nach 6 Wochen angekommen und wurde erfolgreich eingebaut.
Auto ladet wieder, Hurra. Aber bis zur letzten Minute hat mein Händler versucht mir Geld dafür
aus den Rippen zu leiern. Erst nach mehreren Anrufen in Rüsselsheim ging es dann doch auf
Garantie, Hurra.
Schönen Abend Jürgen aus Berlin

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4476
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von he2lmuth » 10. Dez 2018 08:44

Wenn man auf seine Antworten keine Reaktion erhält motiviert das nicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
500 kW - overdrive
Beiträge: 535
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Sensor für Hochvoltbatterie

Beitrag von Andreas Ranftl » 10. Dez 2018 21:54

Hellmuth,Stimme dir da voll zu,soll warten,Nerven usw.-Für was ein Forum frage ich mich,aber wer dem Händler ins Rohr schaut...
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste