Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Das neue Elektroauto von Opel

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitragvon mainhattan » 29. Jul 2017 12:42

he2lmuth hat geschrieben:Obwohl der Ae ja nicht kommen wird hier zwei Diskrepanzen:

Der Ae hat 60 Kwh Akku
Der Tesla 3 hat 60 kWh Akku
Tesla gibt NEFZ 345 km an
Opel gab NEFZ 520 km an

:roll: :roll:


Wo steht das, dass das M3 eine 60 kWh Batterie haben soll?

Die Angaben beim Tesla sind nach EPA. Diese sind beim Bolt 238 mi bzw. 383 km.
Gruß
mainhattan
http://www.mit-strom-gegen-den-strom.de
http://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 4147
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitragvon Michel-2014 » 30. Jul 2017 15:27

Der Vergleich stimmt so ganz und gar nicht Helmuth.
Kleiner Stromer ;-)
Benutzeravatar
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2306
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitragvon he2lmuth » 31. Jul 2017 08:14

Aha, das wusste ich nicht :x
Danke für die ausführliche Richtigstellung :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3446
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitragvon he2lmuth » 6. Okt 2017 10:46

Habe soeben einen Reichweitentest über 475 km gesehen.
Tesla gegen Volvo Diesel.
Tesla bekommt Volladung 100 kWh für 30 €.
Volvo bekommt Sprit für 30 €.
Beide kommen an mit Durchschnittsgeschwindigkeit unter 90 kmh.
Tesla ist auf 0% Volvo hat noch 2,5 L Diesel.
Mein MB Diesel von 2001 brauchte bei konstant 90 kmh weniger als der neue Volvo :P

Was mich eigentlich interessiert ist aber das der Tesla mit 100 kWh nur 475 km weit fährt.

Der Ampera e soll mit 60 kWh 520 km weit, laut Opel, kommen :evil:

Bei Richtgeschwindigkeit wird man alle 2 Stunden laden müssen nämlich nach spätestens 260 km auf 80%.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3446
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitragvon Gerald » 6. Okt 2017 17:07

Soweit ich mitbekommen habe, verbrauchen die P-Modelle von Tesla doch um einiges mehr.

Viele Grüße
Gerald
Gerald
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 487
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Verbrauch

Vorherige

Zurück zu Ampera-e

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast