Ampera-E Akku mit 500000 km

Das neue Elektroauto von Opel
Antworten
Benutzeravatar
Alexander
16 kWh - fährt
Beiträge: 35
Registriert: 15. Aug 2016 17:37
Wohnort: Landkreis Helmstedt
Kontaktdaten:

Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Alexander » 26. Apr 2020 15:46

Hier ein interessanter Bericht zur Akkuhaltbarkeit

https://www.auto-motor-und-sport.de/new ... twicklung/
Ampera ePionier Edition seit 03/16 EZ 07/12, Hyundai Ioniq BEV Premium seit 08/19 EZ 08/19

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Markus Dippold » 26. Apr 2020 23:31

Dafür beschneidet man per Software die nutzbare Akku-Kapazität und weigert sich, die ursprüngliche Software-Version wieder aufzuspielen.

Was mich betrifft, muß ich den After-Sales-Service vom Ampera als unterirdisch beurteilen.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
132507km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
18313km RE-Betrieb, 5.90l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.74l

Stand 30.9.2020

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4740
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von he2lmuth » 27. Apr 2020 06:39

Markus Du hattest unverdientes Pech.
Ich kann, besonders nach Werkstattwechsel, nicht klagen.
Ende dieses Jahres ist die HV Garantie weg und das Auto sieht schon jetzt die Werkstatt nicht mehr.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4740
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von he2lmuth » 27. Apr 2020 06:46

""nach rund 500.000 Kilometern noch die Ursprungskapazität hat. ""

Das kann man jemadem erzählen der einen Knopf an der Backe hat.
Allerdings ist hier nicht vom Ampera die Rede!!!
Der Ampera e hat eine wesentlich größere Batterie und muss bei gleicher Gesamtstrecke dementsprechend seltener geladen werden.
Wie weit beim e die Kap genutzt wird habe ich noch nie gelesen. Beim Ampera sind es 66%.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 3987
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Markus Dippold » 27. Apr 2020 12:56

he2lmuth hat geschrieben:
27. Apr 2020 06:39
Ende dieses Jahres ist die HV Garantie weg und das Auto sieht schon jetzt die Werkstatt nicht mehr.
Meine ist jetzt weg, 8 Jahre sind vorbei.
War letzte Woche nochmal zur letzten offiziellen Inspektion beim Opel-Händler.
Ölwechsel (so alle 4 Jahre mal) bekommt auch meine freie Werkstatt um die Ecke hin. Nach den Bremsen gucken können die auch.

In eine Opel-Werkstatt geht es nur noch dann, wenn was am E-Anstriebstrang oder Akku zu machen ist.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
132507km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
18313km RE-Betrieb, 5.90l/100km
LDV 0.7l, persönlicher LDV 0.74l

Stand 30.9.2020

Meine Solaranlage

Benutzeravatar
Milli
16 kWh - fährt
Beiträge: 21
Registriert: 23. Jun 2019 15:03
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Milli » 1. Mai 2020 14:04

@Alexander: Wie alt ist der Bericht? Ich meine, Opel und GM sind doch geschiedene Leute. Opel gehört jetzt den Franzosen. Daß die immer noch gemeinsam in den USA an Batterien rum forschen, will mir nicht einleuchten. Daß in Michigan immer noch Opel Ampera-e vom Band laufen, kann ich mir kaum vorstellen. Oder hab ich irgendwas nicht mitbekommen? :shock:

Milli :geek:

Benutzeravatar
Alexander
16 kWh - fährt
Beiträge: 35
Registriert: 15. Aug 2016 17:37
Wohnort: Landkreis Helmstedt
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Alexander » 1. Mai 2020 14:22

Hallo Milli der Bericht ist von Januar 2017

https://ecomento.de/2017/01/18/elektroa ... e-verlust/

Gruß Alex
Ampera ePionier Edition seit 03/16 EZ 07/12, Hyundai Ioniq BEV Premium seit 08/19 EZ 08/19

Benutzeravatar
Milli
16 kWh - fährt
Beiträge: 21
Registriert: 23. Jun 2019 15:03
Kontaktdaten:

Re: Ampera-E Akku mit 500000 km

Beitrag von Milli » 1. Mai 2020 14:56

Danke. Da hätten die von "Auto-Motor-Automotor" ruhig mal ein Datum an ihrem Artikel dran pappen können... :?

Milli :geek:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast