Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Das neue Elektroauto von Opel
Antworten
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4286
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von mainhattan » 29. Jul 2017 12:42

he2lmuth hat geschrieben:Obwohl der Ae ja nicht kommen wird hier zwei Diskrepanzen:

Der Ae hat 60 Kwh Akku
Der Tesla 3 hat 60 kWh Akku
Tesla gibt NEFZ 345 km an
Opel gab NEFZ 520 km an

:roll: :roll:
Wo steht das, dass das M3 eine 60 kWh Batterie haben soll?

Die Angaben beim Tesla sind nach EPA. Diese sind beim Bolt 238 mi bzw. 383 km.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von Michel-2014 » 30. Jul 2017 15:27

Der Vergleich stimmt so ganz und gar nicht Helmuth.
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3970
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von he2lmuth » 31. Jul 2017 08:14

Aha, das wusste ich nicht :x
Danke für die ausführliche Richtigstellung :lol:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3970
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von he2lmuth » 6. Okt 2017 10:46

Habe soeben einen Reichweitentest über 475 km gesehen.
Tesla gegen Volvo Diesel.
Tesla bekommt Volladung 100 kWh für 30 €.
Volvo bekommt Sprit für 30 €.
Beide kommen an mit Durchschnittsgeschwindigkeit unter 90 kmh.
Tesla ist auf 0% Volvo hat noch 2,5 L Diesel.
Mein MB Diesel von 2001 brauchte bei konstant 90 kmh weniger als der neue Volvo :P

Was mich eigentlich interessiert ist aber das der Tesla mit 100 kWh nur 475 km weit fährt.

Der Ampera e soll mit 60 kWh 520 km weit, laut Opel, kommen :evil:

Bei Richtgeschwindigkeit wird man alle 2 Stunden laden müssen nämlich nach spätestens 260 km auf 80%.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Gerald
500 kW - overdrive
Beiträge: 584
Registriert: 1. Mai 2014 09:05
Wohnort: Landkreis Miesbach (Region Schliersee / Tegernsee)
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von Gerald » 6. Okt 2017 17:07

Soweit ich mitbekommen habe, verbrauchen die P-Modelle von Tesla doch um einiges mehr.

Viele Grüße
Gerald

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4286
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von mainhattan » 24. Dez 2017 11:57

Gestern bei 3-6 Grad, WiReifen, Klima 21 Grad: 303 km 60 kWh. Überland 10%, 90% BAB bei 100-120 km/h.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von Michel-2014 » 24. Dez 2017 12:12

Knapp 20 kW. Im Anbetracht das er keine Wärmepumpe hat und die Aerodynamik berücksichtigt wohl ganz ok. Hast aber mal zwischen gelesen bei genau 60 kW ?
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3970
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von he2lmuth » 24. Dez 2017 12:53

Berlin München BAB 120-130 = 2 mal Laden.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4286
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von mainhattan » 24. Dez 2017 14:40

Michel-2014 hat geschrieben:Knapp 20 kW. Im Anbetracht das er keine Wärmepumpe hat und die Aerodynamik berücksichtigt wohl ganz ok. Hast aber mal zwischen gelesen bei genau 60 kW ?
Zwischengeladen, ja, weil die Gesamtstrecke etwa 370 km war. Und vom Beifahrersitz genau bei 60 kWh das Foto geschossen. Bin zuversichtlich, im Sommer mit Sommerreifen, etwas Klima bei um die 20 Grad >400-450 km zu machen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4286
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Reichweiten-Angaben nach EPA und NEFZ

Beitrag von mainhattan » 25. Dez 2017 17:11

Heute gleiche Strecke retour:

Bei 0-7 Grad, WiReifen, Klima 21 Grad: 326 km 60 kWh. Überland 10%, 90% BAB bei 100-120 km/h.
Insgesamt 353 km gefahren, Durchschnitt 18,4 kWh Verbrauch.

Ich bin zufrieden :)
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste