Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Das neue Elektroauto von Opel
Antworten
Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4270
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von mainhattan » 13. Jan 2018 15:09

Nicht mehr ganz neu dieser Artikel, aber dennoch lesenswert.

Demnach wird der AMPERA-e noch bis 2019/2020 sicher weiter vertrieben.
Bei dem neuen Preis wäre selbst für mich das Fahrzeug allerdings keine Option mehr. K
Zum Glück noch gleich beim alten Preis zugeschlagen ;)

https://www.welt.de/wirtschaft/article1 ... ow_twitter
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1117
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von LambdaCore 21 » 13. Jan 2018 16:53

Die Geschäfte, die unter der Hand ablaufen, sind sowieso die besten, mainhattan :mrgreen:
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von Der_Vorführer » 13. Jan 2018 17:26

Servus,
Dann bin ich gespannt was Opel mir 2020 für ein Angebot macht?
Sollen wir denen ein Lastenheft zukommen lassen?
- 3 Phasen Lader (400 V mit 32A) + CCS + (Benutzung der Ladeinfrastruktur von Tesla).
- LED Kurvenlicht.
- Wärmepumpe.
...

Ich würde mich freuen, wenn Opel 2020 einen elektrischen Kleinwagen in der Größe eines Corsa bringen würde (mir würde sogar die Größe des ADAM reichen).

Aber bitte nicht denn gleichen Fehler bei der Bezeichnung wie beim AMPERA-E machen.


In freudiger Erwartung auf 2020.
Stephan
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

Cupra
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 283
Registriert: 13. Jun 2014 07:53
Wohnort: CH

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von Cupra » 13. Jan 2018 17:45

Wie viele Autos verkaufen sie jetzt? 75.000 ist ja nicht sonderlich viel wenn die ganzen Hybrid-Schummelautos mit rein gerechnet werden.
Meditieren ist immer noch besser als rumsitzen und nix tun :mrgreen:

Tesla Model S100D "Edelweiss" 8-)

GrossesB
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 10
Registriert: 23. Nov 2017 21:59
Wohnort: Weil am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von GrossesB » 13. Jan 2018 17:47

Der neue Corsa soll auch vollelektrisch kommen...
https://www.focus.de/auto/elektroauto/a ... 18505.html

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4270
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von mainhattan » 13. Jan 2018 17:56

LambdaCore 21 hat geschrieben:Die Geschäfte, die unter der Hand ablaufen, sind sowieso die besten, mainhattan :mrgreen:
Wolltest ja nicht ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Der_Vorführer
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 293
Registriert: 17. Mär 2015 19:07
Wohnort: Villingendorf

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von Der_Vorführer » 13. Jan 2018 18:20

GrossesB hat geschrieben:Der neue Corsa soll auch vollelektrisch kommen...
https://www.focus.de/auto/elektroauto/a ... 18505.html
In der Corsa-Klasse bin ich groß und schwer geworden (Corsa B, Corsa D, Corsa D GSI). ;)
Mein Opel Ampera Modelljahr 2012 CU111XXX mit EZ 18.12.2014

Angela ich fahre jetzt schon elektrisch, und wann DU???
Glaube keinem der 2020 sagt.

TeeKay
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 3
Registriert: 8. Sep 2015 14:33
Wohnort: Frankfurt & Berlin
Kontaktdaten:

Re: Opel muss in zwei Jahren 75.000 E-Autos verkaufen

Beitrag von TeeKay » 13. Jan 2018 18:34

Laut UBS, die das komplette Auto auseinandernahmen, um Produktionskosten abzuschätzen, kann GM den Bolt für knappe 39.300 US-Dollar Selbstkosten (inkl. Umlagen für Entwicklung etcpp) herstellen. Wenn Opel sie zum Selbstkostenpreis bekäme, 10% Zoll, 19% Umsatzsteuer draufpacken muss, sind wir bei 43.000 Euro Einkaufspreis. Ich denke, zum aktuellen Preis von 48.000 Euro werden sie nicht viele verkaufen. Bei 35.000 Euro sähe das anders aus. Machen wir also 8.000 Euro Subvention pro Stück draus. Dann sind wir bei 600 Mio Euro.

Verglichen mit 1,7 Mrd Euro potentieller Strafe ein echtes Schnäppchen. Selbst wenn Opel die Subvention auf 20.000 Euro erhöht, wäre es immer noch günstiger als die Strafe.

Antworten