Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon Markus Dippold » 22. Mär 2013 19:49

Ich fahre auch gerne mal etwas flotter. Aber auf dem Weg zur Arbeit lohnt sich das bei mir nicht. Der größte Teil der Strecke ist ohnehin auf 100km/h begrenzt, da kann ich auch gleich mit 95 nach Tacho hinter dem LKW herfahren. Ist streßfreier.

Aber hin und wieder zeige ich anderen auch mal gerne, was eine Harke ist. An der Ampel macht es am meisten Spaß.

Gruß
Markus
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
104180km elektrisch, 15.93kWh/100km ab Akku
15717km RE-Betrieb, 5.84l/100km
LDV 0.8l, persönlicher LDV 0.79l

Stand 31.07.2018

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
 
Beiträge: 3420
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Verbrauch

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon martinsergio » 22. Mär 2013 21:26

Fahr sowieso nur mehr im Sport-Modus 8-) :D
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon Tango » 22. Mär 2013 22:49

martinsergio hat geschrieben:Fahr sowieso nur mehr im Sport-Modus 8-) :D


Aber jedes mal Umschalten ist doch recht mühsam. :lol: Mir reicht der Normal-Modus. :?
Gruss Tango / Joe

möglich aber nicht Alltäglich
201,8 km E-Reichweite mit 10,2 kWh mit RE bei 4 Pässefahrt
171,7 km E-Reichweite mit 10,1 kWh ohne RE
98,8 km E-Reichweite mit 9,7 kWh ohne RE auf der Strecke Swiss-Ecodrive 2013
Tango
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1997
Registriert: 24. Sep 2011 09:13
Wohnort: Schweiz

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon martinsergio » 23. Mär 2013 08:28

Tango hat geschrieben:
martinsergio hat geschrieben:Fahr sowieso nur mehr im Sport-Modus 8-) :D


Aber jedes mal Umschalten ist doch recht mühsam. :lol: Mir reicht der Normal-Modus. :?


Das geht schon ganz automatisch bei mir ;)
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon Ampera_CH » 24. Mär 2013 10:29

Tango hat geschrieben:
martinsergio hat geschrieben:Fahr sowieso nur mehr im Sport-Modus 8-) :D


Aber jedes mal Umschalten ist doch recht mühsam. :lol: Mir reicht der Normal-Modus. :?


Na, vielleicht könnte Opel ja dann bei einem Update auch gleich die Personalisierung des Fahrmodus einbauen. So kann jeder immer in seinem Lieblingsmodus losfahren! :P

Grüsse

Ampera_CH (Dieter)
Ampera MJ 2012 von Frühling 2012 bis Sommer 2013
Outlander PHEV von November 2013 bis Januar 2015
Seit Juli 2013 Renault ZOE Intens und
ab Mai 2015 (so TESLA will!) Model S 85D
Ampera_CH
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 212
Registriert: 4. Apr 2012 11:43
Wohnort: Schindellegi/Schweiz

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon Kratus » 24. Mär 2013 12:39

Und sich dann über den Reichweiten Verlust beschwerten.
Kratus.

Grüße aus dem Elsaß (Frankreich)
Ampera Modell 2013A.
Kratus
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 1352
Registriert: 26. Dez 2011 12:49
Wohnort: 30 km nördlich von Straßburg, Frankreich

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon VoltIhrAmpera? » 24. Mär 2013 14:58

Hallo zusammen,

ich fahre meinen Volt auch sehr "durchwachsen" :lol: Das Fahrwerk finde ich in der Fahrzeugkategorie und -gewichtsklasse sehr gut abgestimmt. Das erlaubt schon mal eine lustige Kurvenhatz, wobei ich finde, dass die Stärke des Ampera/Volt im komfortablen Dahingleiten mit leichten, sportlichen Ambitionen liegt. Heizung und Sitzheizung immer auf ECO und AUTO.
Der Große Vorteil bei uns gegenüber anderen Hybridsystemen ist ja auch der, dass ein kurzer, motivierter "Gasstoss" nicht gleich mit dem automatischen Anspringen eines Diesel- oder Benzinmotors bestraft wird.

Ich habe es bisher noch nie geschafft, den Volt unter 40km zu bringen, zurzeit bewege ich mich im Bereich 50-55km.

MFG Chris
Glücklicher Volt-Pilot seit Februar 2013

Modell 2012
Benutzeravatar
VoltIhrAmpera?
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 859
Registriert: 22. Jul 2012 09:11
Wohnort: Burgenland - Österreich

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon huschelmonk » 24. Mär 2013 15:15

martinsergio hat geschrieben:Fahr sowieso nur mehr im Sport-Modus 8-) :D


Sport-Modus kommt gut bei mir. Nachmittags rush hour, stop and go auf gut 6 km.
Und nach 14 km noch einmal 1 km, da die linke Abbiegespur auf die BAB zukurz ist und man nicht vorbeikommt. Man(n) fährt also sehr sportlich in der Kolonne. :twisted: :lol:
Bild
huschelmonk
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 546
Registriert: 7. Okt 2012 19:38
Wohnort: Niedersachsen

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon Weißer Volt » 24. Mär 2013 17:56

Aber hin und wieder zeige ich anderen auch mal gerne, was eine Harke ist. An der Ampel macht es am meisten Spaß.


Ich hatte gestern mein erstes Erlebnis mit einem älteren 3er BMW. Drängelt er sich einfach vor mir an die rote Ampel. Eigentlich wollte ich garnicht.....
Sportmodus aktiviert und auf Grün gewartet. Dann gings los.
Aus der 2ten Startreihe gleich vorbeigezogen. Aber nicht nur Vollgas, sondern auch mit Köpfchen gefahren. Nach ca. 300 Meter musste ich an einer roten Ampel links abbiegen. Von weitem sah ich ihn dann angefahren kommen. Ein kurzes Winke Winke meinerseits für den Verlierer. ;)
Gruß
Michael S.
vom Oberrhein
Weißer Volt
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 773
Registriert: 24. Feb 2013 00:26
Wohnort: D - Rhein-Neckar-Raum

Re: Im Winter 71 km Reichweite erhalten

Beitragvon martinsergio » 24. Mär 2013 19:36

Kratus hat geschrieben:Und sich dann über den Reichweiten Verlust beschwerten.

Hab ich noch nie 8-)
martinsergio
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 764
Registriert: 29. Nov 2012 13:15
Wohnort: Schalchen

VorherigeNächste

Zurück zu Batterie & Elektromotoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast