Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon Michel-2014 » 12. Jun 2017 09:27

Er klimatisiert den Akku ;-)
Kleiner Stromer ;-)
Benutzeravatar
Michel-2014
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 2277
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon alex391 » 12. Jun 2017 10:40

he2lmuth hat geschrieben:Wir haben 8 Jahre auf den gesamten Hochvoltstrang.

wie viel Kilometer hat deiner schon?
Gruß Alex
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 149
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon he2lmuth » 12. Jun 2017 13:39

31000 :)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3384
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon alex391 » 12. Jun 2017 14:20

he2lmuth hat geschrieben:31000 :)

mit 8 Jahren hat er dann ca. 60.000 drauf :lol: ,
alles Elektrisch und der Verbrenner Neuwertig :mrgreen:
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 149
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon high-t » 12. Jun 2017 22:05

Naja ich hab ab morgen dann 102.000 km. Bj. 2012
Hoffe die Kinderkrankheiten sind dann draußen :)
Motorlager ist bei mir immer noch das erste verbaut :?
Vom Pferdewagen zum Modernem Elektro Automobil
high-t
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 202
Registriert: 22. Apr 2016 11:54

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon he2lmuth » 13. Jun 2017 08:37

NIX alles elektrisch.
Lebensdauer 2,4 L
Fahre 30-40% mit dem REX.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3384
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon alex391 » 13. Jun 2017 18:21

he2lmuth hat geschrieben:NIX alles elektrisch.
Lebensdauer 2,4 L
Fahre 30-40% mit dem REX.

Das ist aber ziemlich viel Rex für die wenigen Kilometer.
Reparaturen war ja auch schon einiges bei deinem Ampera.
Gruß Alex
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 149
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon he2lmuth » 14. Jun 2017 07:38

Dies ist ein Erstwagen. In der Grossstadt elektrisch im Urlaub mit REX.
Und wieso viele Reparaturen? Dies war die Erste und Einzige die Opel zu verantworten hatte.
Wir sind offtopic :o
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3384
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon alex391 » 14. Jun 2017 20:13

he2lmuth hat geschrieben:Dies ist ein Erstwagen. In der Grossstadt elektrisch im Urlaub mit REX.
Und wieso viele Reparaturen? Dies war die Erste und Einzige die Opel zu verantworten hatte.
Wir sind offtopic :o

sorry da hab ich wohl was verwechselt .
Gruß Alex
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 149
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Tausch der Batteriekühlflüssigkeit

Beitragvon schneeflocke » 25. Jun 2017 14:59

schneeflocke hat geschrieben:Ich bin ab heute zwei Wochen im Urlaub :)

Habe Bilderausdrucke bekommen. Nach meinem Urlaub versuche ich diese einzuscannen und hier rein zu stellen.

Bis dahin ein bisschen Geduld.

Gruß
Thilo



Zurück aus dem Urlaub hier die versprochenen Bilder der verrosteten Bremsscheiben und -Beläge. (gehört eigentlich nicht mehr in diesen Thread)

Gruß
Thilo
Dateianhänge
verrostete Bremsscheiben (2).pdf
verrostete Bremsscheiben /-beläge
(1.18 MiB) 60-mal heruntergeladen
verrostete Bremsscheiben (1).pdf
verrostete Bremsscheiben /-beläge
(1.76 MiB) 56-mal heruntergeladen
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)
Benutzeravatar
schneeflocke
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 654
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: Oberschwaben
Verbrauch

VorherigeNächste

Zurück zu Batterie & Elektromotoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste