Akku: Parameter & Unterschiede

Akku: Parameter & Unterschiede

Beitragvon ObeliX » 16. Sep 2017 00:22

in anlehnung an die diskussion im 90km-thread berichte ich mal meine akku-werte.

ermittelt mit MyGreenVolt. die zellenspannung wie sie Gerald gepostet hat, kann die APP leider nicht.

ich habe mehrmals die werte ausgelesen direkt nachdem der akku leergefahren war und das display auf die tanksäule umgeschaltet hat, der REX aber noch nicht angegangen war (weil ich dann extra langsam gefahren bin bis ich anhalten konnte).
die 100% werte sind direkt nach dem abstöpseln ausgelesen.
hab dann noch zur kontrolle zwei wertepaare bei ca. 50% und 70% genommen. die liegen perfekt auf der SoC-linie von 0% bis 100%.

Akku leer: 335V
0.6 18.0
1.8 18.8
2.4 19.2

Akku voll: 383V
100 83.5
100 83.5

Zwischenwerte:
44.7 47.8
65.5 60.8

daraus ergibt sich für meinen akku ein nutzbarer rahmen von 17,6% bis 83,5%, also gut 66% der gesamtkapazität.

meine ermittelte SoC-untergrenz von 17,6% passt ja perfekt zu den angaben die mainhatten für seinen super-akku :mrgreen: gepostet hat. auch die leer-akkuspannung ist fast gleich (335V vs 339V).
mainhatten hat geschrieben:Hybrid/EV Battery Pack State of Charge 17,65%
Average Sensors Voltage 3,52V
Minimum Voltage Pack 290,68V
Maximum Voltage Pack 398,32V
Battery Back Voltage 339,04V

Differenz zwischen dem Maximum nach Vollladen von 89,41% und 17,65% Entladen macht 71,76% nutzbares Fenster.

dann hört es aber auch schon auf mit den gemeinsamkeiten.
oberes limit: 83,5% vs 89,4% und somit
nutzbares fenster: 65,9% vs 71,8%.
mainhattens min. voltage von 290,7V kann ich nicht einordnen. das ist ja extrem tief.
die max. voltage von 398,3V könnte seinem größeren oberen limit beim SoC entsprechen. meine batterie hat nach vollladung ja nur 383V.

und als DU-besitzer hab ich natürlich noch die 16kWh batterie.


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 49500km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
Benutzeravatar
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 323
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Akku: Parameter & Unterschiede

Beitragvon he2lmuth » 16. Sep 2017 07:51

Ich hatte meine Werte ja vor Jahren gepostet.
Entladen 345 V. Gemessen nach einiger Zeit :)
Geladen 396 V.
SOC Fenster 66%
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
 
Beiträge: 3410
Registriert: 19. Aug 2011 12:16


Zurück zu Batterie & Elektromotoren

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron