Ladeziegel

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Ladeziegel

Beitrag von Das Sams » 22. Sep 2017 10:55

Leider finde ich nichts dazu.

beim Letzten auflade Versuch blinken die beiden oberen LEDs erst Grün und leuchten dann dauerhaft Rot.

Eine Ladung findet nicht statt ?

Hat wer eine Idee oder Totalschaden?

Benutzeravatar
Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 329
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz

Re: Ladeziegel

Beitrag von Fufu2 » 22. Sep 2017 11:14

Hatte ich auch mal wo ladest du ,kann sein die Steckdose oder Leitung hat was abbekommen (Überlastet).
Ich wollte mit 10 A laden das ging kurz gut dann abbruch auf 6 A gestellt und dann ging es.
Wobei ich den neueren Ziegel habe ohne LEDs.
Gruß Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira b mit bösen 200 EDS PS

sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 189
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg

Re: Ladeziegel

Beitrag von sourcefinder » 22. Sep 2017 12:36

Hab auch so eine Steckdose.
Meine Vermutung ist dass die Erdung der Steckdose fehlerhaft ist.....

Gleich danebn ist eina andere Dose, diese geht problemlos.
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten

akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 244
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf

Re: Ladeziegel

Beitrag von akkusoon » 22. Sep 2017 14:56

sourcefinder hat geschrieben:Hab auch so eine Steckdose.
Meine Vermutung ist dass die Erdung der Steckdose fehlerhaft ist.....

Gleich daneben ist eine andere Dose, diese geht problemlos.
Die Vermutung mit der Erdung habe ich auch, hatte auch mal solch ein Problem, was an einer alten Verkabelung (Haus aus Mitte der 60er..) gelegen hat. Hier liegen teilweise nur 2 statt der heute vorgeschriebenen 3 Adern.

nie wieder fossil...

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 3865
Registriert: 19. Aug 2011 12:16

Re: Ladeziegel

Beitrag von he2lmuth » 22. Sep 2017 16:30

Wenn ich mich recht erinnere ist das Lampenspiel mit den Fehlern in der Betriebsanleitung erklärt.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Ladeziegel

Beitrag von Das Sams » 22. Sep 2017 18:21

Erdung defekt wenn beide rot blinken aber sie leuchten beide rot

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 800
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H

Re: Ladeziegel

Beitrag von RoterBaron » 26. Sep 2017 09:08

An allen verfügbaren Steckdosen?
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-200006 Km: 4,60€/100Km.
131025 Km el.: 15,63 KWh/100Km.
41984 Km rest: 5,92 L/100Km
LDV: 1,2 - meiner: 1,15.

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Ladeziegel

Beitrag von Das Sams » 26. Sep 2017 11:50

bei jeder bisher 3 verschiedene in 3 verschieden Häusern

Benutzeravatar
LambdaCore 21
500 kW - overdrive
Beiträge: 1117
Registriert: 1. Dez 2012 22:34
Wohnort: Goldbach, Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Ladeziegel

Beitrag von LambdaCore 21 » 26. Sep 2017 20:12

Versuch mal, auf der kleinen Ampere-Stufe zu laden
Opel Ampera - ePionier - MY12 - CU113*** - Seit 28.08.2014

Bild

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 236
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Ladeziegel

Beitrag von Das Sams » 28. Sep 2017 20:42

kann ich nicht

wo sollte das gehen?

Antworten