Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Antworten
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 692
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Andreas Ranftl » 15. Okt 2019 16:45

Ganz einfach:mit GDS komplettes Fzg.auslesen,Bericht ausdrucken bzw. hier rein damit.Es ist auch der FC Hpcm2 oder SG Antriebsstrang hat MIL angefordert im Motorsteuergerät,deshalb rein ins Hpcm2 und schon ist klar was los ist.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4734
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von he2lmuth » 16. Okt 2019 07:42

Ick fahschteh Euch nich mit euren Abkürzungen.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 692
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Andreas Ranftl » 16. Okt 2019 19:13

GDS=global diagnostic system
FC=fehlercode
HPCM=HybridPowertrainControlModule
SG=Steuergerät
MIL= Malfunction Indicator Light

Und englisch könnt ihr ja alle als US Car Fans. :lol:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 692
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Andreas Ranftl » 20. Okt 2019 14:15

Hab euch heute mal eine interessante Kurve mit dem MDI2 und GDS gefahren,Steuergerät Batteriepaket-Batteriestrom bei Beschleunigung 100km/h und Rekuperation Stillstand.
Bis 1045A Entnahme ist schon eine Hausnummer,geladen wird mit 500A Spitze in Fahrstufe L bis Stillstand.
Je steiler die lineare Linie nach unten wäre könnte man Tuning betreiben bis zum abreissen der Antriebswellen oder Lagerschäden der Antriebseinheit. :lol:
Alles eine Sache der Software im HPCM1
batteriepaket.PNG
batteriepaket.PNG (20.67 KiB) 1717 mal betrachtet
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4734
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von he2lmuth » 20. Okt 2019 16:11

120 kW bei 360 V sind?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Josh1976
16 kWh - fährt
Beiträge: 29
Registriert: 26. Jun 2019 07:40
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Josh1976 » 25. Okt 2019 09:20

Andreas Ranftl hat geschrieben:
20. Okt 2019 14:15
Hab euch heute mal eine interessante Kurve mit dem MDI2 und GDS gefahren,Steuergerät Batteriepaket-Batteriestrom bei Beschleunigung 100km/h und Rekuperation Stillstand.
Bis 1045A Entnahme ist schon eine Hausnummer,geladen wird mit 500A Spitze in Fahrstufe L bis Stillstand.
Je steiler die lineare Linie nach unten wäre könnte man Tuning betreiben bis zum abreissen der Antriebswellen oder Lagerschäden der Antriebseinheit. :lol:
Alles eine Sache der Software im HPCM1
batteriepaket.PNG
Sehr interessant... Tuning wird wohl mal anvisiert sobald die HV Garantie rum ist ;-)

Mal so nebenbei, Ich habe eine Focus Jarifa (E-Bike) mit BionX Antrieb... da hat man von Haus aus viele Rekuperationsstufen die natürlich ganz einfach nach Bedarf umgestellt werden können...
Eine Mehrstufige Rekuperation wäre beim Ampera schon eine feine Sache :-)
Mit besten Grüßen aus Erding :-)

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4734
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von he2lmuth » 25. Okt 2019 09:36

120 kW bei 360 V sind?

Muss wohl besser erläutern:
Motor 2 hat 110 kW. Ich habe bei Vollgas 120 kW Aufnahme gemessen. Bei 360 V sind das 333A, nicht rund 1000 A. Wie ist das zu erklären?

Vom "Tuning" halte ich nichts!! Schon die 333 A sind für eine 45 AH Batterie nicht lustig.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 982
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von RoterBaron » 25. Okt 2019 11:16

Josh1976 hat geschrieben:
25. Okt 2019 09:20
Andreas Ranftl hat geschrieben:
20. Okt 2019 14:15
Hab euch heute mal eine interessante Kurve mit dem MDI2 und GDS gefahren,Steuergerät Batteriepaket-Batteriestrom bei Beschleunigung 100km/h und Rekuperation Stillstand.
Bis 1045A Entnahme ist schon eine Hausnummer,geladen wird mit 500A Spitze in Fahrstufe L bis Stillstand.
Je steiler die lineare Linie nach unten wäre könnte man Tuning betreiben bis zum abreissen der Antriebswellen oder Lagerschäden der Antriebseinheit. :lol:
Alles eine Sache der Software im HPCM1
batteriepaket.PNG
Sehr interessant... Tuning wird wohl mal anvisiert sobald die HV Garantie rum ist ;-)

Mal so nebenbei, Ich habe eine Focus Jarifa (E-Bike) mit BionX Antrieb... da hat man von Haus aus viele Rekuperationsstufen die natürlich ganz einfach nach Bedarf umgestellt werden können...
Eine Mehrstufige Rekuperation wäre beim Ampera schon eine feine Sache :-)
Zwei Stufen hat der Ampera doch schon: D und L. Und dann über das Bremspedal nochmal eine fast Stufenlose.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-258877 Km: 4,40€/100Km.
185560 Km el.: 15,49 KWh/100Km.
46320 Km rest: 6,26 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,26.

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 692
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Andreas Ranftl » 25. Okt 2019 11:47

Die Kurve von mir zeigt rechts die Spitze der Rekuperation 100kmh auf 0 in Fahrstufe L,in Stufe D fällt die Spitze und Kurve entsprechend flacher und länger aus.
@Josh1976,bitte kein Tuning,wir sind mit den Bauteilen am Limit!!!!
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Josh1976
16 kWh - fährt
Beiträge: 29
Registriert: 26. Jun 2019 07:40
Wohnort: Erding
Kontaktdaten:

Re: Anstehender Akku/Speicher Tausch/Wechsel im Garantiefall

Beitrag von Josh1976 » 6. Nov 2019 16:02

Andreas Ranftl hat geschrieben:
25. Okt 2019 11:47
Die Kurve von mir zeigt rechts die Spitze der Rekuperation 100kmh auf 0 in Fahrstufe L,in Stufe D fällt die Spitze und Kurve entsprechend flacher und länger aus.
@Josh1976,bitte kein Tuning,wir sind mit den Bauteilen am Limit!!!!
Mit Tning meinte Ich natürlich eine flexiblere Voreinstellung der Rekuperation bei Gaswegnahme... wenn die Rekuperation bei L jedoch das maximale für die Dauerhafte Energierückgewinnung darstellt sollte man natürlich nichts verändern. Möchte ja lange lange Zeit mit dem Ampi Spaß haben :-)
Mit besten Grüßen aus Erding :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste