Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Antworten
Ampera-Pete
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 208
Registriert: 29. Dez 2013 11:33
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Ampera-Pete » 25. Mär 2015 20:27

mainhattan hat geschrieben:Hallo,
mag jetzt neunmalklug wirken, aber da gibt es deutlich günstigere Markenreifen bei identischen Labelwerten:

http://www.reifen.com/de/TyreVehicle/De ... Key[0]=105

Der ist 40 Euronen das Stück günstiger, gleiche Verbrauchs und Nässeeigenschaften (A/A) und noch theoretische 2db leiser (69).

Ob die 40 Euro den Schaumstoff rechtfertigen.... :?
Beim Reifenlabel geht es um die Außengeräusche des Reifens. Die Dämpfungseinlage im neuen Conti soll das Abrollgeräusch im Innenraum reduzieren. Das macht sich insbesondere im E-Betrieb bemerkbar, wenn das Verbrennergeräusch fehlt. Das wäre mir allemal 4 x 40 EUR wert!

Pete
Ampera MJ 2012, ePionier Edition, Lithiumweiß

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Michel-2014 » 25. Mär 2015 21:04

Es ist auf jeden Fall ein interessantes Produkt. Wir sind auf die reale Einschätzung gespannt, denke ich.
Kleiner Stromer ;-)

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von mainhattan » 26. Mär 2015 05:29

Michel-2014 hat geschrieben:Es ist auf jeden Fall ein interessantes Produkt. Wir sind auf die reale Einschätzung gespannt, denke ich.
So ist es. Da demnach keine objektiven Messergebnisse aus dem Innenraum verfügbar sind, freue ich mich natürlich auch über einen subjektiven Bericht, der das Aufgeld rechtfertigt.

Bei der Gelegenheit muss ich mal schauen, ob bei mir schon die Michelin Energy saver mit (+) drauf sind oder ohne.

Der mit plus, also auch in der Nachrüstung verfügbar, soll wohl eine eine verbesserte Fortentwicklung des Vorgängers sein.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Joachim
500 kW - overdrive
Beiträge: 1081
Registriert: 12. Aug 2011 17:59
Wohnort: Im Ländle, Hohenlohe
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Joachim » 26. Mär 2015 09:33

Test von Sommerreifen in der Stiftung Warentest:

https://www.test.de/Sommerreifen-im-Tes ... 4818275-0/

Die besten Reifen (bei Größe 205/55 R16) haben beim Kraftstoffverbrauch die Note 2,0, der Michelin Energy Saver + gerade mal Note 1,9! Besser als Note 1,6 (Bridgestone Ecopia) gab’s beim Kraftstoffverbrauch nicht.
D. h. die Unterschiede beim Verbrauch sind wohl nicht all zu groß.

Welchem Verbrauch die Noten entsprechen wird natürlich nicht angegeben. Exakte Angaben könnten ja den durchschnittlichen Autofahrer und mündigen Bürger überfordern.

Ampera-Pete
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 208
Registriert: 29. Dez 2013 11:33
Wohnort: Region Hannover
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Ampera-Pete » 26. Mär 2015 13:01

Joachim hat geschrieben:Die besten Reifen (bei Größe 205/55 R16) haben beim Kraftstoffverbrauch die Note 2,0, der Michelin Energy Saver + gerade mal Note 1,9! Besser als Note 1,6 (Bridgestone Ecopia) gab’s beim Kraftstoffverbrauch nicht.
D. h. die Unterschiede beim Verbrauch sind wohl nicht all zu groß.

Welchem Verbrauch die Noten entsprechen wird natürlich nicht angegeben. Exakte Angaben könnten ja den durchschnittlichen Autofahrer und mündigen Bürger überfordern.
Was die Verbrauchseinsparung durch sog. Energiesparreifen angeht, sollte man keine allzu großen Erwartungen haben. Die Unterschiede zu normalen guten Reifen liegen bei wenigen Zehntel Litern pro 100 km! Dafür handelt man sich jedoch erhebliche Nachteile bei der Nasshaftung ein.

Die neuesten Reifentests lassen mich endgültig am Sinn von Energiesparreifen zweifeln.

Auch meine persönlichen Erfahrungen mit dem Ampera gehen in dieselbe Richtung:
Mit konventionellen Winterreifen ist die Reichweite nicht nennenswert geringer als mit den Michelin Energy Saver-Reifen.

pete
Ampera MJ 2012, ePionier Edition, Lithiumweiß

Benutzeravatar
Chardonnay
16 kWh - fährt
Beiträge: 27
Registriert: 25. Aug 2014 20:59
Wohnort: Minden
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Chardonnay » 26. Mär 2015 14:52

Der Vergleich zwischen meine alten Conti Reifen (waren keine Eco Reifen) und den neuen Conti Silent ist deshalb schwierig, weil ja vor der Montage der Conti Silent die Winterreifen drauf waren.
Die Winterreifen waren deutlich lauter und hatten deutlich schlechtere Abrollreigenschaften.
Mit den Winterreifen bin ich bei gleichen Temperaturbedingungen und Luftdruck maximal 60km in Elektromodus gekommen. :cry:
Mit den neuen Conti Silent für Hybridfahrzeuge komme ich 70-75km weit. :)
Ich muss oft in München die Strecke von Untermenzing über den Mittleren Ring nach Neuperlach-Süd (ca. 22km).
Der Unterschied, zu den Winterreifen, fällt deulich aus.
Wenn man dann noch bedenkt, dass bei dem dichten Verkehr mit Staueinsätzen und vielen Ampeln sowie den "Aggressiven Autorasern" im Münchner Verkehr, die Reichweite bei sehr guten 75km liegen... nicht übel :)
Aber der Reifen hat keine 300km drauf und ist halt noch zu neu um was genaues dazu zu sagen.

Benutzeravatar
mainhattan
500 kW - overdrive
Beiträge: 4282
Registriert: 8. Jan 2014 19:25
Wohnort: Bad Soden am Taunus
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von mainhattan » 28. Mär 2015 11:24

mein Ampera wurde mit dem Energy saver von Michelin DOT1814 ausgeliefert. so wie die meisten ihn von Euch wohl übernommen haben.

jetzt gibt es einen Energy saver + der soll wohl noch einen Ticken besser sein.
Gruß
mainhattan
Bild
https://mit-strom-gegen-den-strom.de
https://www.twitter.com/Elektroflitzer
Opel Ampera 08/2014-11/2017
Opel AMPERA-e seit 22.11.2017

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Michel-2014 » 30. Mär 2015 21:24

Im Gegensatz zum ADAC scheidet der Conti bei Autobild hervorragend ab ... Tja wem soll man glauben ? Exakt unsere Größe ist nicht dabei.

http://www.autobild.de/artikel/michelin ... 1427706558
Kleiner Stromer ;-)

Leopold
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 11
Registriert: 25. Mai 2015 17:58
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Leopold » 26. Mai 2015 20:01

Wir haben den Conti.eContact ContiSilent XL seit drei Wochen auf dem Ampera und sind von den Abrollgeräuschen im Innenraum begeistert. Natürlich ist das subjektiv, weil vorher die Pirelli-Winterreifen drauf waren und die vielleicht nicht zu den leisesten gehören. Bei niedriger Geschwindigkeit hören wir jetzt gar nichts mehr von den Reifen.
Der Conti.eContact sieht auch gut aus und schützt die schöne Felge, weil er mit seiner Flanke ein bisschen übersteht.
Auch die Reichweite liegt jetzt bei über 70 km, das war mit den Winterreifen im Stadtverkehr nicht zu schaffen.

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28
Kontaktdaten:

Re: Neuer Conti-Reifen speziell für Hybridfahrzeuge

Beitrag von Michel-2014 » 26. Mai 2015 20:08

Wenn Du magst, wäre ein Bild der Lauffläche ganz nett und was sie gekostet haben.
Aber schon mal danke für Deine Informationen ;-)
Kleiner Stromer ;-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast