... ich glaub mein Akku geht kautt!

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 181
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von sasch » 26. Sep 2016 07:35

... bis vor kuzem hatte ich so gut wie immer 10,1 kwh zur Verfügung.
Dann waren es 2x 9,9 - was ich noch nicht bedenklich fand. Dann einmal 9,7 und jetzt schon die letzten 7 Ladungen nur noch 9,4... egal ob ich den Stecker bis kurz vor Fahrtantritt drann lasse, oder nach dem er voll ist direkt abziehe / es ist gibt auch kein Unterschied ob ich mit öffentlicher Ladestrucktur oder dem beiliegendem Ladekabel auflade - über 9,4 komme ich nicht mehr. Reichweite ist durchsnittlich auch nicht mehr 68-71km sondern nur noch 58-64. Aussentemperatur ist relativ ähnlich gewesen immer so zwischen 16-23 Grad... Strecke ist immer die gleiche, Fahrstil auch :p ... und ich fahre seit mitte des Jahres mit den Conti e.Contact.

Den Akku lade ich täglich 2x (einmal zu Hause / einamal bei der Arbeit) auf und fahre meißt bis auf 10 km runter- am Wochenende auf 0km und dann mit REX weiter - 67.000km gelaufen (bis jetzt)...

Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Colt
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 139
Registriert: 10. Apr 2016 09:24

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von Colt » 26. Sep 2016 07:56

nun dann solltest du mal bei Opel vorsprechen bezüglich eines neuen Akkus - sollte ja abgedeckt sein von der Garantie.
Tesla Model S 75D Facelift
*verkauft* Opel Ampera Komfort MJ2014 *EU170 mit IntelliLink950 + Assistenten schwarz wie die Nacht

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 181
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von sasch » 26. Sep 2016 08:18

... bei den Werten wohl kaum... erst wenn der Akku weniger als 70% der Ursprünglichen Leistung bringt...

also vmtl. erst wenn man weniger als 6-7 kwh entnehmen kann!
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von mibmib » 26. Sep 2016 09:16

Ich denke das kann schon mal schwanken - ist ja kein exaktes Messgerät - eher ein "Schätz-O-Meter".
Also ich würde schon eher auf durch das Klima bedingte Abweichungen tippen.
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Volti85
2,2 kW - wird noch geladen
Beiträge: 15
Registriert: 4. Nov 2013 16:42
Wohnort: Solothurn, Schweiz

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von Volti85 » 26. Sep 2016 12:03

Hallo Kollege

Ich habe seit ca. 4 Wochen ein ähnliches Problem. Chevrolet Volt MY2012 mit inzwischen 71'000km.
Vor dem "Phänomen" hatte ich immer zwischen 9.7 bis 10,2 KW bis der Generator angesprungen ist. Diese Abweichungen bin ich seit 3 Jahren gewohnt.

Und nun nur noch 8.9 bis 9.5 KW :-( Trotz mehrmaligem Akku komplett leerfahren und voll laden.

Meine Autowerkstatt ist noch am abklären. Ich vermute das dies seit einer Reparatur so ist. Bei mir wurde ein defekter Luftmassensensor ausgetauscht und dabei ein Update von einem Steuergerät gemacht. Das Update vom Steuergerät soll und kann aber keinen Einfluss haben auf Batteriemanagement oder Inverter, gemäss Werkstatt. Wurde bei Dir auch kürzlich ein Software-Update gemacht?

Ist bestimmt ein Software/Kalibrierungsproblem. Ich denke nicht das unsere Akkus kaputt sind.
Wenn ich was neues weiss, poste ich hier wieder.

Gruss aus der Schweiz

Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1497
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von Martin » 26. Sep 2016 12:18

Am sicherstellen n bekommt ihr das gemessen, wenn ihr einen energiezähler habt der misst, was in den Akku rein geht. Sollte bei leerem Akku immer um die 12-12,5kWh sein.
Wenn das der Fall ist, sollte es i.O. sein.
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.

sasch
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 181
Registriert: 9. Sep 2015 14:16
Wohnort: Paderborn
Kontaktdaten:

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von sasch » 26. Sep 2016 13:07

Volti85 hat geschrieben: Wurde bei Dir auch kürzlich ein Software-Update gemacht?
Ja, es wurde tatsächlich etwas gemacht!

... und zwar wurde aufgrund des DAB+ Problems die Software geprüft. Laut Werstatt wurde irgendwie eine VCI gemacht / angefortdert (keine Ahnung was das ist), und die Software dann ans Werk gesendet um dort zu prüfen ob alles zum Auto passt, und aktuell ist. - Angeblich war alles in Ordnung :p
Opel Ampera "ePionier Edition" (MY2012) - Lithium-Weiß

Tojin23
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 230
Registriert: 28. Jan 2015 19:53

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von Tojin23 » 26. Sep 2016 20:06

Wenn der Akku tatsächlich schwach wird, sollte sich aber an den Zellspannugen sehen lassen. Eine einzelnene schlechte Zell kann den ganzen Akku runter ziehen. Das lässt sich schnell auslesen. Da sollte der Händler ne Aussage machen können.
Ampera MJ2012 in Lithium Weiß

Michel-2014
500 kW - overdrive
Beiträge: 2358
Registriert: 18. Apr 2014 22:28

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von Michel-2014 » 26. Sep 2016 20:40

Stimmt kann man auslesen ;-)
Kleiner Stromer ;-)

mibmib
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 404
Registriert: 22. Sep 2014 09:15

Re: ... ich glaub mein Akku geht kautt!

Beitrag von mibmib » 27. Sep 2016 09:06

Ergänzung meinerseits:

Ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass er irgendwann einfach nicht mehr weiter "zählt" - außer ich stelle ihn zwischendurch ab.
Ampera - Lithiumweiß - ePionier Edition EZ 02/2013

Antworten