Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!!!

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Das Sams » 17. Apr 2018 14:20

Schon mal bei Carglass versucht?
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 229
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Hannover

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon STdesign » 17. Apr 2018 18:05

kmkce hat geschrieben:Mal eine nicht triviale Idee: Falls es tatsächlich nur an dem nicht passenden Rückspiegel liegt, wäre es nicht möglich, die Frontscheibe für den 2014 Modell zusammen mit einem neuen 2014 Rückspiegel samt Abdeckung zu bestellen?

VG
Peter


War auch mein Gedanke, wenn auch Carglass & Co. nicht liefern können. Bevor das Auto still gelegt wird, diesen Weg einschlagen. Maße der Scheibe sind ja identisch, ob dann dort eine Kamera ist oder nicht sollte komplett egal sein.

Langsam häufen sich die schlechten Nachrichten zur Teilverfügbarkeit :cry:

edit: Habe gerade mal auf einer der bekannten Seiten nachgeschaut. Die Originalnummer ist NML "Nicht mehr lieferbar". Es ist aber eine Ersatznummer angegeben. Dem Opelhändler würde ich zwar zutrauen, dass er diese Info kennt, ist aber vlt trotzdem einen Hinweis wert.
Windschutzscheibe_Ersatznummer.PNG
Windschutzscheibe_Ersatznummer.PNG (16.71 KiB) 579-mal betrachtet


edit 2, nicht ganz ernst gemeint: Habe mir vor kurzem auf youtube ein Video von Grip angeschaut, wo die bei Opel Classic zu Besuch waren. Generell schön anzusehen und tolle Sammlung ... und im Repertoir gabs im Hintergrund auch schon einen Ampera zu sehen ;) Vlt einen Versuch wert: http://www.opel-classicparts.de/
Beste Grüße, STdesign
----------------------------
Zwei gesunde Beine, MY 1986, und immer ein Paar Laufschuhe
Opel Ampera, schneeweiß, MY 2014
Bergamont Fastlane Team 2012, blau-schwarz-weiß, MY 2012
Serious Eight Ball Limited, weiß, MY 2010
Aprilia RST 1000 Futura, streamsilver, MY 2001
Simson S51 RS-STG mit 17 PS, blau-orange, MY 1982/2004
Benutzeravatar
STdesign
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 384
Registriert: 5. Mai 2017 18:33
Wohnort: Landkreis Heilbronn

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 18. Apr 2018 07:33

STdesign hat geschrieben:
kmkce hat geschrieben:edit 2, nicht ganz ernst gemeint: Habe mir vor kurzem auf youtube ein Video von Grip angeschaut, wo die bei Opel Classic zu Besuch waren. Generell schön anzusehen und tolle Sammlung ... und im Repertoir gabs im Hintergrund auch schon einen Ampera zu sehen ;) Vlt einen Versuch wert: http://www.opel-classicparts.de/


Das Video habe ich auch zufällig vor 1-2 Wochen gesehen und mir ist natürlich auch sofort der Ampera aufgefallen! :)

So.... Lange Geschichte, hoffentlich ein Happy End in Sicht.
Nachdem mein FOH mich gestern mit den Worten "wenn die anderen die Scheibe nicht besorgen können, können wir das auch nicht" abgespeist hatte, hat mich sein netter Kollege gestern Nachmittag noch mal angerufen und mir freudig mitgeteilt "wir als freundlicher Opelhändler können Ihnen die Scheibe natürlich in 1-2 Tagen besorgen!"
Er meinte, andere Werkstätten und Händler würden überhaupt nicht an solche Teile ran kommen, weil es ein Amerikanisches Teil ist. Bei Ihnen wäre das gar kein Problem. Ich werde also heute dort hin fahren, den Auftrag unterschreiben und dann können die die Scheibe bestellen. Das Einzige, was noch etwas länger dauern könnte, ist der Termin zum Einbau, weil sie etwas ausgelastet sind im Moment. Wird wohl erst übernächste Woche was. Aber die paar Tage kann ich dann auch noch warten. Warte ja schließlich schon 4 Monate
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 159
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 18. Apr 2018 07:38

Achso, noch was zur Scheibe mit Kamera...
Die Möglichkeit, die andere Scheibe einzubauen und dann den anderen Spiegel zu nutzen, bin ich auch mit einer Werkstatt durchgegangen. Ist wahrscheinlich grundsätzlich möglich, aber auch diese Scheibe ist für normale Werkstätten nicht mehr lieferbar. Er hat es im System nachgeschaut
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 159
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon sourcefinder » 8. Jul 2018 11:53

Wie sieht es derzeit mit Verfügbarkeit und Kosten für eine Frontscheibe für BJ2012 aus?
Bin heute zum Ampera gegangen und hab einen Sprung quer durch die Scheibe vorgefunden.....
**CU117**
15.09.15 gebrauchten Ampera gekauft mit 40.200 km
20.01.17 70.000 km überschritten
sourcefinder
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 187
Registriert: 5. Sep 2015 09:29
Wohnort: Mattsee / Salzburg

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon Mütze404 » 8. Jul 2018 13:46

Über eine Ampera Werkstatt dauert die Lieferung ca. 2 Tage. Gekostet hat der Spaß bei mir 1136,50€. Lief aber über die Versicherung
1G0R86E46CU109801
Benutzeravatar
Mütze404
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 159
Registriert: 2. Nov 2016 07:30
Wohnort: Wörrstadt

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon alex391 » 8. Jul 2018 19:51

Hallo,
habe meine Scheibe (05.2018) bei Carglass wechseln lassen , mit 30 Jahre Garantie auf die Haltbarkeit der Reparatur und die Dichtigkeit der Scheibe .
Kosten 435,- € wurde Tadellos ausgeführt , wenn es die nicht könnten wer dann.
Scheibe war sofort verfügbar .
Gruß Alex
Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 200
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon ObeliX » 9. Jul 2018 13:41

:o wow 1136€ vs. 435€!


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 54000km) DU147xxx
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)
ObeliX
111 kW - voll elektrisch
 
Beiträge: 427
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon MfG...Stefan » 9. Jul 2018 20:44

ObeliX hat geschrieben::o wow 1136€ vs. 435€!


gruß Obel


Kann Dir üblicherweise egal sein, zahlt die Teilkasko.
Ist nur dann Sowasvondoof wenn die Selbstbeteilligung bei über 300.- € liegt.
Rechtschreibfehler sind eingebaute Besonderheiten und dürfen behalten werden :D
Überzeugt mein Wunschauto zu fahren...segeln...schieben...wasauchimmer :roll:
Am Besten Bergab mit Rückenwind und Heimweh :mrgreen:
MfG...Stefan
16 kWh - fährt
 
Beiträge: 47
Registriert: 6. Apr 2018 18:15
Wohnort: Hamburg oder ist das schon Südschweden ?

Re: Windschutzscheiben wechsel , keine Lieferung möglich !!!

Beitragvon vette1990 » 9. Jul 2018 21:26

Moin,

wenn man die Versicherung für eine Scheibe über 1000,- blechen lässt, wenn es auch für
500,-€ ginge, dann darf man sich auch über eine Prämienerhöhung nicht beschweren :D

Alle Versicherer legen das um. Auf drauflegen ist das Geschäftsmodell nicht angelegt ;)

Gruß Martin
Ampera 2012 / Corvette 1990 + 1981 /Mercedes E320 T CDI
vette1990
60 kW - range-extended
 
Beiträge: 83
Registriert: 14. Jan 2016 15:09
Wohnort: Nähe Heilbronn

Vorherige

Zurück zu Karosserie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste