ladesäulenandrang

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Antworten
ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 504
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

ladesäulenandrang

Beitrag von ObeliX » 26. Okt 2018 07:15

hebt die elektromobilität grad ab hier bei mir in Schwedt?

die stadtwerke betreiben 3 ladesäulen, 2 vor ihrem kundenbüro, eine vorm schwimmbad. selten das überhaupt mal wer angestöpselt ist. aber gestern waren tatsächlich alle drei belegt. :shock: mußte mich auf nen normalen verbrenner-parkplatz daneben stellen um auch mitnuckeln zu können. :lol:
(an der schwimmbadsäule war nen GTE-Golf angeschlossen)
E-Mobility_GettingBigger~01.jpg
E-Mobility_GettingBigger~01.jpg (216.92 KiB) 1137 mal betrachtet


gruß Obel
Zuletzt geändert von ObeliX am 26. Okt 2018 13:25, insgesamt 1-mal geändert.
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
DjDive
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 173
Registriert: 11. Jun 2016 05:44
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von DjDive » 26. Okt 2018 11:26

Beängstigend wie schnell sich die Dinge ändern !

Aufschrei :o

Wir brauchen mehr Säulen/Ladepunkte, die Leute fangen
an zu begreifen ! ;)

Spaß beiseite 8-) , ist doch schön zu sehen, dass sich da etwas bewegt !
Grüße

DjDive

Weiter geht es, wenn man den ersten Schritt getan hat !

Blue
16 kWh - fährt
Beiträge: 25
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von Blue » 26. Okt 2018 13:02

Eine Säule mit 2 Ladepunkten Typ 2 wurden Heute auf der Arbeit für Mitarbeiter und Besucher aufgestellt.
E-Fahrzeuge sieht man hier in der Gegend auch immer häufiger, immer schön zu sehen dass immer mehr langsam in Richtung Zukunft gehen.
Dateianhänge
Ladestation 2.png
Ladestation 2.png (178.84 KiB) 1094 mal betrachtet

hardy
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 444
Registriert: 13. Jan 2015 17:58
Wohnort: Kreis Kiel
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von hardy » 26. Okt 2018 18:38

Hatte solches vor ein paar Tagen in Kiel auch, eine Ladesäule mit 2 Anschlüssen, beide waren angestöpselt, auf dem Parkplatz warteten außer mir noch weiter ein Tesla und ein I3. Wir brauchen dringend mehr Ladesäulen :x

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 174
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von Andreas Ranftl » 26. Okt 2018 20:09

Hier mal der Wahnsinn in Traunstein-nur zur Info,bitte runterscrollen zu dem Kommentar von mir:

https://www.chiemgau24.de/chiemgau/trau ... chComments
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Zafira-B 2009,Z18XER-Anhänger Monty B11,800kg,1998

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 841
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von RoterBaron » 29. Okt 2018 09:13

Bei mir in der Umgebung gibt es tatsächlich einige Ladesäulen, aber dank RWE-Zeittarif (10 cent/Minute) für mich unbrauchbar.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-210897 Km: 4,54€/100Km.
141509 Km el.: 15,62 KWh/100Km.
42391 Km rest: 6,03 L/100Km
LDV: 1,1 - meiner: 1,14.

Sejo
muss sich noch beweisen
Beiträge: 2
Registriert: 7. Jun 2018 12:15
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von Sejo » 10. Jan 2019 00:41

Eine solche Säule kann wunder bringen :'D

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4032
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von he2lmuth » 10. Jan 2019 08:55

Tja die Langsamlader sind zu wenige und aus der Planung raus.
Habt Ihr in Traunstein denn wenigstens einige der Vorteile hinsichtlich parken etc.
In Berlin gibbet et nüscht.
Aber das wäre auch verwunderlich, wenn. Denn in B dauert eine Hundeverordnung 4-5 Jahre und ein neuer Pass 3 Monate.
Eine von mir nicht geachtete Politikerin des Bundestages brachte es auf den Punkt:
""Wir werden von Vollidioten regiert"
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 504
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: ladesäulenandrang

Beitrag von ObeliX » 10. Jan 2019 17:39

habe vor ein paar wochen wieder als dritter, sozusagen ein side-load durchgeführt. :lol:
zum glück hat der Golf auf dem mittelplatz nur mit seinem ziegel an der 220V dose gehangen, sodaß der eigentliche Typ2-anschluß noch frei war.
IMG_20181117_182809_web.jpg
IMG_20181117_182809_web.jpg (159.88 KiB) 94 mal betrachtet
aber die Schwedter stadtwerke haben nachgelegt. im Dezember sind 10 neue ladesäulen mit je zwei 22kW-buchsen in betrieb gegangen. und dieses jahr sollen nochmal 10 dazu kommen. nicht schlecht für uns hier in der provinz. ;) und alles kostenlos, für die neuen säulen braucht man nichtmal ne karte zum freischalten. stecker rein und die säule legt los.
NeueLadesäulen_SDT_11-2018.jpg
NeueLadesäulen_SDT_11-2018.jpg (152.45 KiB) 94 mal betrachtet

gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste