Der "neue" aus dem Ahrtal

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Benutzeravatar
JensH.
60 kW - range-extended
Beiträge: 92
Registriert: 6. Jul 2018 10:25
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kontaktdaten:

Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von JensH. » 4. Jan 2019 11:02

Guten morgen zusammen,

ich bin ja schon etwas länger hier angemeldet und habe mich jetzt fast ein Jahr mit der Elektromobilität befasst und bin weiterhin meinen Diesel gefahren. Jetzt habe ich es endlich "getan" :D (nähere Infos folgen)...

Das Forum ist wirklich sehr informativ und hat mir bei meiner Entscheidungsfindung enorm geholfen, ein besonderer Dank geht hier an "Nachbars Lumpi". Eigentlich hab ich mich für seinen Ampera interessiert, ihn mit Fragen und allem gelöchert und er hat mir immer freundlich und hilfsbereit geantwortet. Am Ende habe ich mich dann allerdings doch für einen anderen Ampera entschieden, bei dem das Gesamtpaket speziell für mich einfach attraktiver war.

Gestern habe ich den Ampera Probe gefahren, heute Nachmittag hole ich ihn ab. Er stammt aus Erstbesitz, der vorige Eigentümer ist Energiemakler und hat sich jetzt einen Ioniq BEV gekauft (mein aktueller Traum).

Stolz wie Oskar bin ich :D Mein bis dato mit Abstand teuerstes KFZ, ich hoffe er bleibt mir noch lange erhalten. Am Wochenende gibt es dann Bilder.

ObeliX
500 kW - overdrive
Beiträge: 547
Registriert: 26. Feb 2016 02:18
Wohnort: Schwedt/Oder
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von ObeliX » 4. Jan 2019 11:08

Glückwunsch und viel Spaß. :)


gruß Obel
Ampera ePionier (10.2013 / akt. 57600km) DU147xxx geb. 27.5.2013
Lancia Lybra 2.0 (10.1999 / 163000km, jetzt stillgelegt)
302 Mustang II (1978 / 23000mi)
XV-1900 Yamaha Midnightstar (08.2008 / 24000km)
XV-1900 Roadliner (07.2008 / 13000mi)

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 165
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von NURso » 4. Jan 2019 17:48

JensH. hat geschrieben:
4. Jan 2019 11:02
Mein bis dato mit Abstand teuerstes KFZ
War bei mir auch so. Aber irgenwann muss man einmal gelegenheiten beim schopfe packen. :lol:

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 333
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von Andreas Ranftl » 4. Jan 2019 18:17

Servus,wünsche stets unfallfreie Fahrt und viele Elektronen in der Büchse ;)
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4215
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von he2lmuth » 5. Jan 2019 08:36

WILLKOMMEN :!: :)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 254
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von alex391 » 6. Jan 2019 01:36

Hallo aus Bayern,
hier werden sie geholfen :D
Gute Entscheidung , würde den Ampera wieder kaufen , einfach ein tolles Auto.
WILLKOMMEN im besten Forum .
Gruß Alex ;)

Fufu2
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 432
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von Fufu2 » 6. Jan 2019 13:31

Hallo Jens ,
auch von mir ein ❤️ Willkommen.
Ja ein Ampi ist was besonderes, schön und vor allem schön zu fahren.Jeder Meter ist ein Genuss, selbst wenn man im halten Modus über die Autobahn säuselt.
Ich liebe ihn und meine Familie auch ,selbst der Hund will lieber im Ampi fahren als im großen Zafira.
Gruß von der Alb
Andi
Mein Ampi elektrisiert mich! :D

--------------------------------------------------
Ampera 2/14 Komfort Nachtschwarz 8-)
u. Zafira Tourer1.6 Turbo mit bösen 210 EDS PS

Benutzeravatar
JensH.
60 kW - range-extended
Beiträge: 92
Registriert: 6. Jul 2018 10:25
Wohnort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von JensH. » 8. Jan 2019 09:11

Sooo...

die ersten Kilometer sind abgespult, ich bin immer noch schwer begeistert. Gestern haben wir die erste "größere" Tour nach Köln gemacht, ca. 65km einfache Strecke. Auf dem Hinweg mussten wir dann ungefähr 8km mit Benzin fahren, konnten aber direkt zentral am Neumarkt kostenlos in einer Tiefgarage parken und laden. Die Ladestation hatte ich vorab mit der TankE App rausgesucht.

Nicht ganz voll geladen sind wir nach ca. 4 Stunden zurück, wovon wir ungefähr 20km mit Benzin gefahren sind. Hier mal ein Bild vom stolzen Besitzer mit dem Ampera in Köln:

https://picload.org/view/dciroroc/20190 ... 1.jpg.html

Heute bin ich den ersten Tag mit dem Auto auf der Arbeit, die Batterie ist nach den 50km total leer. Die Anfrage ob ich an der Firma laden darf läuft aktuell noch, ich hoffe auf eine schnelle positive Entscheidung. Vorab hatte man mir eigentlich schon ein positives Feedback gegeben, allerdings nichts offizielles, es bleibt spannend. Heute werde ich aber wohl mit Benzin heim müssen :cry:

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 165
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von NURso » 8. Jan 2019 09:59

Ja das Lithiumweis ist einfach am schönsten, schöner als schwarz. Bild

Benutzeravatar
Andreas Ranftl
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 333
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Der "neue" aus dem Ahrtal

Beitrag von Andreas Ranftl » 8. Jan 2019 21:08

Hey ihr Sparfüchse,fahrt halt mal mit Rexi und seid nicht immer so traurig wenns Magnetfeld anders läuft.Er wurde so gebaut also wirds auch verwendet.Basta 8-)
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Dienstwagen Ehefrau Opel Adam Jam 1.4,2014-Anhänger Monty B11,800kg,1998

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast