Markus' Ladesäulenpranger

Alles zur Stromversorgung des Ampera/Volt - Solarstrom, Windstrom, Strom aus eigener Herstellung
Antworten
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4490
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von he2lmuth » 22. Mai 2019 11:04

Helfen tut nur was wirklich weh tut, solche Kärtchen erzeugen ein Arschrunzeln mehr nicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 218
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von NURso » 6. Sep 2019 12:49

Das ist das allerletzte! Ich hoffe den kriegen sie! :x :x :x :x :evil: :evil: :evil:

https://www.electrive.net/2019/08/31/la ... kannt-ist/

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4490
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von he2lmuth » 6. Sep 2019 13:39

Evtl. Kupferdiebe?
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Benutzeravatar
NURso
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 218
Registriert: 5. Jun 2017 16:06
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von NURso » 6. Sep 2019 14:19

Das ist erst einmal egal wieso, warum, weshalb. Es ist das allerletzte die wenigen Säulen zu beschädigen. :evil:
Ich glaube aber eher es ist Vandalismus.
Wieviel werden das sein bei 3,70 pro Kilo? Bestimmt maximal 200€.

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4490
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von he2lmuth » 6. Sep 2019 16:04

Reicht. Im Wald liegen die Mäntel ohne die Kupferdrähte, Nachtarbeit, SBahnsignalleitungen.
Man sollte doch nicht erwarten dass diese Leute dicke Ladekabel verschmähen um den EAutoverkehr zu befördern :roll:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 937
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Markus' Ladesäulenpranger

Beitrag von RoterBaron » 9. Sep 2019 14:21

Was erlöst man denn da? Das sind eher Centbeträge. Und ich glaube nicht, dass man die "Stecker" verkauft bekommt? Sind doch sicher auffällig. Naja evtl gehen die ins Ausland.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-242151Km: 4,39€/100Km.
171497 Km el.: 15,60 KWh/100Km.
43657 Km rest: 6,10 L/100Km
LDV: 0,8 - meiner: 1,24.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste