demnächst Ampi in OÖ

Wir sind ein mitgliederbasiertes Forum. Das heisst: Jeder kann bei uns schreiben, wenn er sich offiziell hier bei uns vorgestellt hat. Schreib einfach kurz etwas über Dich und den Ampera.
Antworten
Benutzeravatar
hellafritz
muss sich noch beweisen
Beiträge: 1
Registriert: 21. Sep 2017 07:08
Kontaktdaten:

demnächst Ampi in OÖ

Beitrag von hellafritz » 12. Mär 2019 12:26

grias eng aus OÖ,
heuer sollts soweit sein, ein Ampera muss her :)
Seit 2012 schiele ich auf dieses Auto, und jetzt kommt er schön langsam in meine Preisklasse.

Was ich nirgends finde ist wo oder wie die Akkus aufbereitet werden können.
Falls irgendwann sicher einzelne Zellen oder der ganze Pack das Zeitliche segnen wär ich gern vorbereitet.
LG Fritz

Zechal
muss sich noch beweisen
Beiträge: 2
Registriert: 9. Dez 2018 14:58
Kontaktdaten:

Re: demnächst Ampi in OÖ

Beitrag von Zechal » 18. Mär 2019 19:02

Seas Fritz

Hast schon einen im Auge?
Bin aus Niederösterreich und möchte mir auch einen heuer zulegen.

Mfg Christian

Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4218
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: demnächst Ampi in OÖ

Beitrag von he2lmuth » 19. Mär 2019 09:54

Hier gab es noch keine aufzubereitenden Akkus :), daher keine Erfahrungen. Akkus leben bis über 200000 Km.
Bitte mal das Forum in der richtigen Rubrik lesen :!: :!:
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste