Osram Nightbreaker-led

RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 994
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Osram Nightbreaker-led

Beitrag von RoterBaron »

Jetzt müssen die nur noch als HIR2 rauskommen, und dann sind wir glücklich(er). :-)
Ob das allerdings geschieht? Naja, Toyota verbaut auch mitunter HIR2 oder?
Bei deren Verkaufszahlen würde sich das ja evtl. lohnen. H7 ist aber sicher verbreiteter. :roll:

https://www.osram.de/am/night-breaker-led/index.jsp
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-260972 Km: 4,42€/100Km.
187593 Km el.: 15,55 KWh/100Km.
46382 Km rest: 6,25 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,24.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von he2lmuth »

Für Abblendlicht!
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 163
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von AndiW »

Diese Osram LEDs haben ja eine fahrzeugspezifische Freigabe. Hast du mal gesehen, wie kurz die Liste noch ist?
Eine allgemeine Freigabe wird's da nicht geben.
Und die Hoffnung auf eine legale und für den (nicht mehr gebauten und seltenen) Ampera freigegebene HIR2 kannst gleich aufgeben. Leider :|
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von he2lmuth »

Nu ja,
meine China LED ist jetzt seit 4 Jahren im Dauerlichtbetrieb und hat 2 TÜV überstanden.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 522
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von Fufu2 »

So ist es, bei mir der letzte TÜV und also rund 2 Jahre .
Im Februar muß ich wieder und ich lass sie wieder drin.
Schönes helles Licht mit guter Ausleuchtung für 35-40 € ,was will man mehr.
In der ganzen Zeit hat noch nie einer die Lichthupe bestätigt.
Gruß Andi
AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 163
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von AndiW »

Welche habt ihr denn drin. Ich hab auch schon nach China LEDs gesucht, aber irgendwie nichts richtiges gefunden.
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 522
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von Fufu2 »

Screenshot_20201103-164531_copy_819x393.png
Screenshot_20201103-164531_copy_819x393.png (133.65 KiB) 530 mal betrachtet
Bei Ali
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4784
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von he2lmuth »

Yes, damals 28 € gezahlt. Das sind KEINE Betrüger sie geben 2600 Lm an, Andere bis zu 20000. Sind aber jetzt kaum zu bestellen... :(
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
AndiW
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 163
Registriert: 18. Nov 2015 11:41
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von AndiW »

Danke für die Info.
Ich hab bei AliExpress gesucht und die angegebenen Lampen ums Verrecken nicht gefunden.
Ich bin sicher zu blöd..... :?
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 522
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Osram Nightbreaker-led

Beitrag von Fufu2 »

Screenshot_20201104-091502_copy_482x819.png
Screenshot_20201104-091502_copy_482x819.png (208.99 KiB) 473 mal betrachtet
Suche diese scheinen rein optisch die gleichen zu sein.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste