Wird es immer stiller hier?

... alles, was sonst keinen Platz in anderen Foren hat. Dieser Bereich steht allen registrierten Benutzern offen.
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 537
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von Fufu2 »

Bei mir wie immer einkaufen, zur Arbeit Überstunden am Samstag usw.
Wie immer halt.
Gruß Andi
Benutzeravatar
schneeflocke
500 kW - overdrive
Beiträge: 713
Registriert: 10. Nov 2011 22:09
Wohnort: ab 05/2021: Mittelfranken
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von schneeflocke »

Also, mich und meinen „El Supremo“ gibt es natürlich auch noch. Wir sind immer noch viel unterwegs, obwohl ich ab 01. Januar in Rente bin. Derzeit bauen wir meine Wohnung in der Nähe von Würzburg um, was einige Fahrten von Oberschwaben dorthin erforderlich macht, um mit den Gewerken Abstimmungen vor zu nehmen. Nach meinem Umzug nach Mittelfranken wäre eine Fahrt nach Hilden näher als von Oberschwaben. Haben wir zur Aktion „Durchfahrt durch eine Steckdose in Wuppertal“ anlässlich der 100. Zulassung eines Elektroautos in Wuppertal bereits hinter uns gebracht. Wir kennen also die Bäckerei Schüren in Hilden aus der Anfängerzeit. Auch andere Treffen in Mitteldeutschland wären denkbar. Aber bitte dann in einem anderen Thread.
LG Schneeflocke
LG
Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten.“
(Willy Brandt)

Ohne heute gäb‘s morgen kein gestern!


Ampera EPionier (05/2012; ...CU117...)
Benutzeravatar
nightrun
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 116
Registriert: 15. Aug 2016 13:46
Wohnort: Bischofsheim/Flörsheim
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von nightrun »

Morsche aus Hessen :-)

ich bin auch noch da :D
Wenn, zugegebenermaßen seltener als als noch vor einem Jahr.
Ist tatsächlich ruhiger geworden hier im Forum.

Ich freue mich aber auch schon auf ein neues Ampera Treffen wenn sich alles wieder normalsiert hat.

Ladepark Kreuz Hilden ist 205km von uns entfernt.

Also bis dahin allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021
und eine knitterfreie Saison ;-)

Gruß
Maggus (Markus)
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1742
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von Martin »

Klar wird es ruhiger. Der Ampera ist nun 9 Jahre alt und sehr viel neues gibt's halt nicht mehr zu berichten. :)
Was jetzt noch kommt sind die Alterungserscheinungen wie Falten, Gedächtnisausfall oder Rhythmusstörungen im Ampera. Je weniger wir davon hören umso besser der Zustand der restlichen Ampera. Also ein gutes Zeichen.
Umso wichtiger das ein Ampera-Fan und Meister an Board sind und mit Rat und Tat Hinweise zu den zipperlein geben kann.
Bin auch seit Anfang an dabei.... Und Maschine läuft. ;)
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Blue
16 kWh - fährt
Beiträge: 57
Registriert: 28. Aug 2016 23:06
Wohnort: LK Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von Blue »

Bin auch noch hier und lese still mit.
Der Ampera wurde Ende August durch ein Model 3P abgelöst.
Er wird aber innerhalb der Familie weiter gefahren, dafür steht jetzt unser Diesel der nur noch für Transporte und Anhänger genutzt wird.
Benutzeravatar
alex391
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 288
Registriert: 15. Mär 2017 18:30
Wohnort: Traunstein
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von alex391 »

Das Sams hat geschrieben: 26. Dez 2020 16:53 Wie viele sind den hier noch aktiv, habe ein bisschen das Gefühl es stagniert und weniger an Aktivitäten. Viele gehen auf voll E.
Würde mich freuen wenn ihr euch mal meldet.
Alle da 🤣
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4879
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von he2lmuth »

Nu ja seit 9 Jahren ununterbrochen. Gehe jetzt zum TÜV ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Oliver81
16 kWh - fährt
Beiträge: 59
Registriert: 22. Feb 2017 00:20
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von Oliver81 »

Auch noch da, jaja. Am 27.12.20 Motorlagerschaden mit 7 ¾ Jahren und 69'000km aufm Chevy Volt. Jetzt kommt ausser dem Benzinverdampferaggregat vorne der gesamte Antrieb neu auf Garantie. Abet sonst ist dad Wägelchrn halt einfach gelaufen, da gabs ned viel zu berichten.
Chevrolet Volt 2012
RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 1003
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von RoterBaron »

Ich bin auch noch da. Jetzt wird es wieder kälter und so merkte ich, dass es mal wieder Zeit war die 12V- Batterie voll zu laden. Ich bekam mal wieder wechselnde Fehlermeldungen (Lekradschloss prüfen etc.) und die sind jetzt wieder weg. :-).
Meine Jahres-Fahrstrecke hat sich gedrittelt vom ~ 40000 auf ~ 13000Km. Jetzt viel nur noch Kurzstrecke fahrend ist meine Reichweite auch nur noch bei ~40 Km. Und die entnehmbaren kWh liegen so bei 8,6. Allerdings ordentlich warm und nach Möglichkeit vorgewärmt. Die Lademöglichkeiten hier sie jetzt soweit verbessert, dass ich auch damit rein elektrisch fahren kann. Zumindest meistens.
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-260972 Km: 4,42€/100Km.
187593 Km el.: 15,55 KWh/100Km.
46382 Km rest: 6,25 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,24.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4879
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Wird es immer stiller hier?

Beitrag von he2lmuth »

12 v bleibt voll wenn man mit Abblendlicht dauerhaft fährt, wie ich schrieb ;) ;)
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste