Anschluss Wechselrichter

Antworten
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 439
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Anschluss Wechselrichter

Beitrag von Das Sams »

Da der Ampera ja bei eingeschaltetem Zustand die 12v Batterie lädt, wollte ich einen Wechselrichter anschließen , weiß jemand was die maximale Größe wäre?
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Benutzeravatar
Marioderzweite
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 120
Registriert: 31. Okt 2019 16:48
Kontaktdaten:

Re: Anschluss Wechselrichter

Beitrag von Marioderzweite »

Angeblich soll man nicht über 1500W gehen...
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 892
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Anschluss Wechselrichter

Beitrag von Andreas Ranftl »

Wechselrichter sind das allerletzte,viel Strom für nichts :cry:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
RoterBaron
500 kW - overdrive
Beiträge: 1017
Registriert: 24. Jul 2014 13:16
Wohnort: Dauenhof / S-H
Kontaktdaten:

Re: Anschluss Wechselrichter

Beitrag von RoterBaron »

Wie hoch ist denn die Summe der Absicherungen an der 12V-Batterie? Das sollte die 12V-Versorgung dann wohl auch leisten können oder? Allerdings ohne Wissen und Gewähr. Ich würd es nicht ausprobieren!
Gemäß diesem Beitrag : viewtopic.php?p=88789#p88789
wären das dann 4*80A und einmal 150A. was in Summer 470A bzw. 5640 W wären. Das erscheint mir auch einiges zu viel. Also besser vergessen, was ich hier geschrieben hab. :-(
Lieben Gruß - nur Fliegen sind schöner ;-)
2012-2014:
Matiz 0,8 LPG. 43743-126213Km: 4,51€/100Km.

2014 - er auseinander fällt:
Ampera 11/2011. 26997-267510 Km: 4,45€/100Km.
193285 Km el.: 15,6 KWh/100Km.
47228 Km rest: 6,24 L/100Km
LDV: 1,0 - meiner: 1,23.
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4915
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Anschluss Wechselrichter

Beitrag von he2lmuth »

Der WRichter leistet 2000 W. Berücksichtigt man den Wirkungsgrad sind die 1500 W wohl ein guter Maximalwert.
Machen würde ich es nicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste