Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 453
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Das Sams »

Aufgrund des üblichen Mangels bei EAutos, die hinteren bremsscheiben sind einfach hin. Ich hab mit dem TÜV noch Zeit und suche jetzt schon hinten neue Bremsscheiben. Da die Opel werkstatt dringend davon abgeraten hat, welche ohne Radlager zu nehmen, auch wenn das umpressen theoretisch geht. Suche ich jetzt Gute Bremsscheiben mit Radlager. Gibt es eigentlich welche mit Ceramic oder mit Beschichtung um das Rostproblem los zu werden. Die Original Opel sind selbst dem Händler zu teuer. Er hätte kein Problem mir Markenware wenn Ich sie selbst besorgen zu verbauen. Es sollte welche von ate als Keramik Version geben? kann mir jemand Weiterhelfen?
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Benutzeravatar
Martin
500 kW - overdrive
Beiträge: 1771
Registriert: 8. Aug 2011 20:56
Wohnort: Halle / Saale
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Martin »

Die Bremsscheiben hinten haben keine Radlager, muss auch nichts umgepresst werden!
Habe schon einmal gewechselt, war kein Problem.

Da gibt's 3 Möglichkeiten.
1. Ich liege falsch
2. Dein FOH will dich Beschei...
3. Dein FOH hat keine Ahnung
Bild Nicht mal fliegen ist schöner.
Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 302
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Loader230V »

Guten Morgen Martin, den beiden letzten Punkten würde ich zustimmen. Der Wechsel der Bremsscheiben hat keinerlei Bezug zu den Radlagern. Die Hinterachse stammt vom Astra und die Bremsscheiben werden nur auf die Naben gesteckt. Die hinteren Radlager gehen praktisch nie kaputt. Das hat uns auch der Andreas Ranftl so bestätigt.

Es gibt für den Ampera bzw. für den Astra im Zubehör beschichtete Bremsscheiben die nicht so schnell rosten. Habe die bei mir montiert. Zeigen zwar auch schon etwas Rostansatz, sind aber bestimmt schon 7 Jahre drauf. Die sind von Brembo. Guckst Du z. B. da.

#https://www.autoteile24.de/product/1420 ... typnr=9297

Sehen genau so aus. Da is nix mit Radlager :roll: .
K24-00000799336-1583323129920.jpg
K24-00000799336-1583323129920.jpg (12.92 KiB) 321 mal betrachtet
Der Preis ist nicht wirklich schmerzhaft. Der Wechsel dauert mit den Klötzen keine Stunde.

Nachtrag: Es gibt von ATE Bremsklötze in Keramikausführung. Guckst Du da.

https://www.autoteile24.de/product/1410 ... typnr=9297

Hoffe ich konnte helfen. Gruß, Lothar
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 908
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Andreas Ranftl »

Das Sams hat geschrieben: 28. Dez 2021 18:56 Aufgrund des üblichen Mangels bei EAutos, die hinteren bremsscheiben sind einfach hin. Ich hab mit dem TÜV noch Zeit und suche jetzt schon hinten neue Bremsscheiben. Da die Opel werkstatt dringend davon abgeraten hat, welche ohne Radlager zu nehmen, auch wenn das umpressen theoretisch geht. Suche ich jetzt Gute Bremsscheiben mit Radlager. Gibt es eigentlich welche mit Ceramic oder mit Beschichtung um das Rostproblem los zu werden. Die Original Opel sind selbst dem Händler zu teuer. Er hätte kein Problem mir Markenware wenn Ich sie selbst besorgen zu verbauen. Es sollte welche von ate als Keramik Version geben? kann mir jemand Weiterhelfen?
Selten so einen Mist gehört,irre was Werkstätten da von sich geben.Wäre interessant ein Kostenvoranschlag...
Keramische Bremsen quietschen grundsätzlich wenn die nicht betriebswarm sind,was hinten definitiv niemals passiert :!:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Loader230V
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 302
Registriert: 3. Nov 2012 18:18
Wohnort: 92648
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Loader230V »

Oh ja, den Kostenvoranschlag würde ich auch gerne sehen :lol: :lol: .
Stell Dir vor es gibt genug Strom und keiner fährt damit.
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 453
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Das Sams »

Kann sein zur Ehrenrettung des Opel Händler das er das mit dem Ampera Zwei verwechselt hat?
Da Nächstes Jahr die Hochwald Garantie abläuft Suche ich eine wirklich gute Werkstatt die sich auskennt, Spass an dem Fahrzeug hat und mir die letzte Inspektion vor Ablauf macht, Ich mach auch gerne einen Tagesausflug , wenn ich wirklich sicher bin der Wagen ist komplett gut durch gecheckt.
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 453
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Das Sams »

Hier mal ein Zwischenstand, die Bremsscheiben Nummern sind verwechselt worden Mit dem ampera-e, und das Update ist nicht gemacht worden nur in der Comfort Elektronik ein Update. Jetzt mal die Frage ans Forum, kann man das feststellen ob das battery Balance Update nicht gemacht worden ist und ob unter Umständen eine andere Ursache für die fehlenden 5 km verantwortlich ist, insgesamt ist das Vertrauen in die Werkstatt doch nicht so tolle mehr, wer ist mit seiner Ampera Werkstatt wirklich zufrieden?
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 4179
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Markus Dippold »

Den Akku ein paar mal sachte leer fahren und gucken, wie viele kWh rausgekommen sind.
Wenn es jedesmal so um die 0,9kWh weniger sind als wie bisher, dann ist besagtes Update vermutlich drauf.

Auf die Kilometer würde ich mich nicht so sehr verlassen, das kann aktuell auch noch an einer Testfahrt mit viel Heizungseinsatz von der Werkstatt liegen.

Ja, zufrieden mit der Werkstatt ...
Nun, man muß dabei betrachten, daß die Werkstätten den Ampera vermutlich lieber los hätten als da noch irgendwas daran zu machen.
Insofern muß man fast schon froh sein, daß man überhaupt noch eine Ampera-zertifizierte Werkstatt hat.
Meine ist so weit ok. Allerdings habe ich jetzt auch die Filiale gewechselt, da die Hauptstelle nach südlich von Nürnberg umgezogen ist. Da ist es nach Herzogenaurach von uns aus doch einfacher hinzufahren.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
140435km elektrisch, 16.06kWh/100km ab Akku
23957km RE-Betrieb, 6.02l/100km
LDV 1.1l, persönlicher LDV 0.90l

Stand 31.12.2021

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 908
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Andreas Ranftl »

Ich habe das aktuelle Update beim Batterietausch bekommen,Winter 35km,Sommer 52km.So sieht's aus. :roll:
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Das Sams
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 453
Registriert: 1. Sep 2016 06:32
Wohnort: Elze
Kontaktdaten:

Re: Vorprüfung für den TÜV durchgefallen

Beitrag von Das Sams »

Ich muss auch noch mehr zertifizierte Opel Werkstatt geben die Lust auf Ampera hat Punkt inzwischen würde ich durch die ganze Bundesrepublik fahren und das mit beim Kurzurlaub verbinden. Hauptsache ich komme an einer Werkstatt die sich so ein bisschen auskennt und Spaß dran hat
Ampera Bj 2014 Vollausstattung
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste