Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Echte Panne mit dem Ampera oder dem Volt? Was waren die Fehlerquellen und wie wurde es repariert?
Antworten
Schlimperdibix
16 kWh - fährt
Beiträge: 17
Registriert: 5. Apr 2019 08:21
Kontaktdaten:

Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von Schlimperdibix »

Hallo zusammen,

hatte vor kurzen, in den 3 Jahren seit dem ich den Ampi besitze, das zweite mal folgendes Phänomen:

auf der Armatur steht "Lenkradschloss Prüfen", was ab und zu bei mir kommt, aber normalerweise keine Auswirkungen hat.
Dieses mal hat sich das Auto zwar "eingeschaltet" aber der komplette Antrieb blieb aus = Grau und der Wahlhebel blieb in P eingerastet.
Das Auto lies sich auch nicht mehr normal abdrehen. Ich stehe normalerweise immer auf der Bremse beim abdrehen. Hier funktionierte nur nicht auf der Bremse stehen und den Ausschaltknopf länger drücken. Das kenn ich eigentlich vom "Wartungsmodus", wenn man das Auto ohne bremse und bei lang gedrücktem Startknopf einschaltet.

Das Problem konnte gelöst werden, indem ich: das Auto abgedreht habe, das Lenkrad kräftig bewegte, bis das Lenkradschloss einrastete.
Dann stieg ich aus, sperrte zu, wartete kurz, stieg wieder ein. Danach war alles wieder in Ordnung und auch das "Lenkradschloss Prüfen" war weg.

Torque konnte keinen Fehler im Fehlerspeicher finden.

Hab hier schon gelesen, dass der Motor vom Lenkradschloss Alterserscheinungen bekommt, aber mein Phänomen konnte ich noch nicht lesen.

Vielleicht hilft das wem von den letzten verbliebenen Amperafahrern.

LG
Martin
PS.: Wer Fehler findet, darf sie behalten ;)
Benutzeravatar
Harvey
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 121
Registriert: 15. Apr 2020 15:10
Wohnort: Lennestadt
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von Harvey »

Grüße vom Jürgen

Die Meldung habe ich alle paar Monate einmal im Display bis dato aber ohne Auswirkungen .
Hoffe das das so bleibt :)
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 470
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von akkusoon »

@Schlimperdibix: 'THX, was meinst Du mit "Auto abdrehen?" Ich hab gerade auch das Problem...

nie wieder fossil...
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 967
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von Andreas Ranftl »

Bitte die Beiträge suchen,Funktion des Systems gibts bereits in Worten und Bildern.Erst mal bitte alle als erstes unten rein Richtung Lenksäule und Steuergerät raus,die Pins bekommen durch Feuchtigkeit Fussraum alle Kontaktkorrosion, die Pins laufen punktuell schwarz an.Reinigen,nachhaltiges Kontaktspray rein,Kontaktfett hinten und vorne in den Stecker,abdichten.Erst wenn nochmal auftritt ist der Stellmotor oder und Getriebe schwergängig,Steuergerät zerlegen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Schlimperdibix
16 kWh - fährt
Beiträge: 17
Registriert: 5. Apr 2019 08:21
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von Schlimperdibix »

akkusoon hat geschrieben: 21. Jun 2022 17:50 @Schlimperdibix: 'THX, was meinst Du mit "Auto abdrehen?" Ich hab gerade auch das Problem...
Ich meine abschalten. Sprich das dass Auto aus ist und man aussteigen kann. :-)
PS.: Wer Fehler findet, darf sie behalten ;)
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 470
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von akkusoon »

Ok, danke alles klar. Gestern hat bei mir nur das kurze Abklemmen der 12-Volt-Batt. geholfen. Bislang ist alles wieder roger :D ..

nie wieder fossil...
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4958
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von he2lmuth »

Bei mir: 12V Batterie tauschen und Schlüsselbatterie tauschen... vor 7 Jahren, seitdem ist Ruhe.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
akkusoon
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 470
Registriert: 15. Mär 2017 17:19
Wohnort: bei Düsseldorf
Kontaktdaten:

Re: Lenkradschloss Prüfen - Auto in "Wartungsmodus"

Beitrag von akkusoon »

he2lmuth hat geschrieben: 22. Jun 2022 07:28 Bei mir: 12V Batterie tauschen und Schlüsselbatterie tauschen... vor 7 Jahren, seitdem ist Ruhe.
Jepp, thx - die Schlüsselbatterie könnte auch der Grund bei mir sein. Da kam schon mal die dann übliche Meldung "..nicht erkannt".
Die Restkap. steht da evtl. im Grenzbereich zum erforderlichen Wechsel.

nie wieder fossil...
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot], alex391 und 2 Gäste