Welche Reifen günstig und gut?

... ihr habt Fragen? Wir beraten Euch gerne
Antworten
TheCrow
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 116
Registriert: 4. Aug 2018 07:36
Kontaktdaten:

Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von TheCrow »

Hi, meine Reifen neigen sich dem Ende zu und ich würde gern wissen, was hier so die Erfahrungen bezüglich Preise, Qualität und Energieeffizienz sind?

Wenn möglich, sollte es finanziell preisgünstiger sein. Sommer- / Winterreifen / Ganzjahresreifen spielt erstmal eine untergeordnete Rolle, ich würde einfach gern mal Erfahrungen in Bezug auf den Ampera einholen. Das Ziel ist, qualitativ sichere Reifen zu haben, wenn möglich mit Blick auf den Preis. Vielen lieben Dank!
Benutzeravatar
Andreas Ranftl
1.21 Gigawatt
Beiträge: 1004
Registriert: 21. Nov 2016 22:59
Wohnort: 83346 Bergen
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von Andreas Ranftl »

Ich hab auch alle 8 neu und hab
Continental WinterContact TS 870 P
Bridgestone Turanza T005
genommen.
Was hat noch Räder bei mir? Sommerfahrzeug Opel Senator B 24V Automatik 1990,C30SE-Opel Adam Jam 1.4,2014-Opel Corsa D 1.2,2009,Anhänger Monty B11,800kg,1998
Benutzeravatar
BlauerAmpera
16 kWh - fährt
Beiträge: 33
Registriert: 28. Jun 2016 19:05
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von BlauerAmpera »

Winter:
Dunlop Winter Sport 5, 85€/stück (2018), finde ich sehr ausgewogen.
Sommer:
noch die originalen, sind wohl schon etwas hart und fahren sich kaum mehr ab :roll:
Ampera Komfort, Dunkelblau, Modelljahr DU-2013, EZ-2014
Hyundai Ioniq Elektro Prime, Rot, 38kW Batterie/250-300km
Benutzeravatar
he2lmuth
500 kW - overdrive
Beiträge: 4978
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von he2lmuth »

Erfahrungen sind hier massig beschrieben worden, einfach mal lesen. Habe weil in der Stadt wohnend und im Norden Ganzjahresreifen aufziehen lassen. 650 €/ 4 St.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 4278
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von Markus Dippold »

Ich habe im Frühjahr 2018 (mei, so lange ist das schon wieder her) vier Michelin Energy Saver (Dot 18, also brandaktuelles Modelljahr) neu aufziehen lassen.
Hat damals mit allem Drum und Dran € 681,75 gekostet.
Nicht unbedingt die billigsten Pneus, aber verdammt leise.

Winterräder sind noch die alten.
2x Conti, 2x Goodyear (glaube ich). Ich mußte an einer Achse mal tauschen, weil ich mir an einem Parkplatz eine Flasche reingefahren habe.
Mit den Winterrädern braucht man kein AVAS, da hört man das Auto auch so schon von Weitem.
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
147721km elektrisch, 16.06kWh/100km ab Akku
26746km RE-Betrieb, 6.04l/100km
LDV 1.2l, persönlicher LDV 0.95l

Stand 30.09.2022

Meine Solaranlage
TheCrow
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 116
Registriert: 4. Aug 2018 07:36
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von TheCrow »

Danke für die ganzen Antworten! Ich habe aktuell die Sommerreifen EcoContact 6 von Continental im Visier wegen der höchsten Effizienz- und Nasshaftungsklasse.
TheCrow
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 116
Registriert: 4. Aug 2018 07:36
Kontaktdaten:

Re: Welche Reifen günstig und gut?

Beitrag von TheCrow »

Habe mich genau für die EcoContact 6 von Continental entschieden, danke für die ganzen Auskünfte!

Empfehlungen bezüglich Winterfelgen und Winterreifen?
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste