LED Scheinwerfer für Ampera

Antworten
Benutzeravatar
Markus Dippold
1.21 Gigawatt
Beiträge: 4466
Registriert: 11. Okt 2012 11:46
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Markus Dippold »

ElToro hat geschrieben: 9. Aug 2023 12:56 Hinten am Kühlelement war es nach 5 Min. so heíß, dass man dies nicht mehr anfassen konnte. Ich werde das mal mit den Halogenlampen testen. Kann mir nicht vorstellen, dass die am hinteren Bereich so heiß werden.
Hm, da sagen mir die Hochvolt-Halogen (50W) im Wohnzimmer was anderes.
Wenn die 5 Minuten geleuchtet haben, brauchst du den hinteren Teil der Halterung nicht mehr anfassen. Da bleibt die Haut dran kleben ...
Bild- Opel Ampera ePionier, lithiumweiß, Modelljahr 2012
Besitz und Datenerfassung seit 13.12.2012
Kilometerstand: 208090km
167711km elektrisch, 16.11kWh/100km ab Akku
31562km RE-Betrieb, 6.05l/100km
LDV 1.2l, persönlicher LDV 0.98l

Stand 30.06.2024

Meine Solaranlage
Benutzeravatar
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 639
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Fufu2 »

Hallo ich fahre seit Jahren LEDs. Nie ein Problem mit Hitze oder schmoren. Selbst in Italien bei 36°C nichts . Wenn das so wäre dann würde bei den normalen Lampen ein kl. Feuer da vorne statt finden.
Liebe Grüße Andi
ElToro
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 14. Jun 2023 06:58
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von ElToro »

Fufu2 hat geschrieben: 12. Aug 2023 23:16 Hallo ich fahre seit Jahren LEDs. Nie ein Problem mit Hitze oder schmoren. Selbst in Italien bei 36°C nichts . Wenn das so wäre dann würde bei den normalen Lampen ein kl. Feuer da vorne statt finden.
Liebe Grüße Andi
Welche hast du verbaut?
Benutzeravatar
Fufu2
500 kW - overdrive
Beiträge: 639
Registriert: 14. Feb 2017 18:38
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Fufu2 »

Gibt es leider nicht mehr.
https://m.de.aliexpress.com/item/328390 ... -LAMP-WITH

Gruß Andi
Benutzeravatar
he2lmuth
1.21 Gigawatt !
Beiträge: 5069
Registriert: 19. Aug 2011 12:16
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von he2lmuth »

Meine werden in D nicht mehr verkauft. Sie hielten 8 Jahre bei Dauerlicht.
L.G. Hellmuth

Es ist keinesfalls ausreichend lediglich keine Überlegungen anstellen zu können, man muss auch unfähig sein diese mitzuteilen.
ElToro
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 14. Jun 2023 06:58
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von ElToro »

Gestern haben ich diese https://www.ebay.de/itm/314518799392 getestet (gabs für €10,- und das war mir ein Test wert). Kann man total vergessen. Ich bin anschließend mit den alten Lampen gefahren und die waren deutlich besser. Sooooo schlecht war das Halogen gar nicht. Dennoch kommen heute noch Philips https://www.amazon.de/dp/B08KZLC38J?ref ... tails&th=1 rein. Ich werde berichten ;)
Benutzeravatar
Charlie
111 kW - voll elektrisch
Beiträge: 120
Registriert: 5. Jul 2021 18:22
Wohnort: Nahe BC
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von Charlie »

ElToro hat geschrieben: 16. Aug 2023 09:18 Dennoch kommen heute noch Philips https://www.amazon.de/dp/B08KZLC38J?ref ... tails&th=1 rein. Ich werde berichten ;)
...diese habe ich mir auch bestellt, sind auch schon da nur noch nicht verbaut. Muss ich bei Gelegenheit mal machen.
ElToro
16 kWh - fährt
Beiträge: 58
Registriert: 14. Jun 2023 06:58
Kontaktdaten:

Re: LED Scheinwerfer für Ampera

Beitrag von ElToro »

So, hab die Philips eingebaut. Dauert auf der Fahrerseite 1 Min. und auf der Beifahrerseite max. 2 Min. Zu den alten (waren auch Philips aber keine Ahnung welche) sieht man einen Unterschied. Ob das nun 100, 130 oder 150% mehr sind…keine Ahnung. Unterm Strich sind die X-trem auf jeden Fall besser als die LEDs, die ich hatte. Bleibt zum Schluss nur der Preis mit €46,- das Paar. Kein Schnäppchen aber die HIR2 sind alle hochpreisiger als die herkömmlichen H4/7 usw.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste